Eine Haus-Grafik

Bernd Speicher, Schwalbach/Saar


Die Aspekte und Häuser

Aspekte sind verschieden-farbige Verbindungslinien, die Planeten, Mondknoten oder Häuseranfänge miteinander verbinden. Im Grunde aspektiert in einem Horoskop jeder Planet jeden anderen, weil ja jeder Planet auf einem der 360 Tierkreis-Graden positioniert ist. So viele Aspekt-Linien kann man aber unmöglich in ein Horoskop einzeichnen. Man muß bei den Aspekten eine sinnvolle Auswahl vornehmen. Die meisten Astrologen arbeiten mit Aspekten, die sich bei einer Quersummen-Bildung auf die Zahlen 3, 6 oder 9 reduzieren lassen, warum auch immer. Ich weiß es nicht. Eine Ausnahme ist nur die direkte Planeten-Begegnung im Tierkreis. Die wird Konjunktion genannt. Es gibt sogenannte Nebenaspekte und es gibt sogenannte Hauptaspekte.

Die wichtigsten Aspekte:

Ein Konjunktion-Bild Konjunktion
Bedeutung: Direkte Begegnung von zwei oder mehreren Planeten.
Beginn eines Prozesses oder eines Zyklus.
Eine Konjunktion kann sowohl harmonisch als auch gespannt sein.
Entscheidend sind die Planeten, die an einer Konjunktion beteiligt sind.
Mars, Saturn, Uranus und Pluto können eine Konjunktion spürbar gespannt gestalten.

Ein Halbsextil-Bild Halbsextil
30 Grad = Harmonischer Neben-Aspekt.
Bedeutung: Ganzheit, Vollständigkeit und Vollendung.
Der 30-Grad-Abstand umfaßt ein Tierkreiszeichen vollständig.

Ein Halbquadrat-Bild Halbquadrat
45 Grad = Spannungs-Neben-Aspekt.
Bedeutung: Sich anbahnender Konflikt, Wettbewerb oder Streit.
Der 45-Grad-Abstand umfaßt ein ganzes und ein folgendes halbes Tierkreiszeichen.

Ein Sextil-Bild Sextil
60 Grad = Harmonischer Haupt-Aspekt.
Bedeutung: Kreative Weiterentwicklung, positive Möglichkeiten,
sich anbahnende Harmonie.
Der 60-Grad-Abstand umfaßt zwei Tierkreiszeichen.
Der 60-Grad-Abstand verbindet in einem Tierkreis aktive und passive Tierkreiszeichen.
Aktiv: (Elemente Feuer und Luft) Widder, Zwilling, Löwe, Waage, Schütze, Wassermann.
Passiv: (Elemente Erde und Wasser) Stier, Krebs, Jungfrau, Skorpion, Steinbock, Fische.
Aktive Zeichen vertragen sich gut miteinander. Passive ebenfalls.

Ein Quadrat-Bild Quadrat
90 Grad = Spannungs-Haupt-Aspekt.
Bedeutung: Konflikt, Reibung, Wettkampf, Kräftemessen, Unvereinbarkeit
Probleme, an denen man wachsen und reifen kann.
Der 90-Grad-Abstand umfaßt drei Tierkreiszeichen.
Der 90-Grad-Abstand verbindet in einem Tierkreis die Zeichen eines Kreuzes.
Kardinales Kreuz: Widder, Krebs, Waage, Steinbock.
Fixiertes Kreuz: Stier, Löwe, Skorpion, Wassermann.
Veränderliches Kreuz: Zwillinge, Jungfrau, Schütze, Fische.
Zeichen, die einem Kreuz angehören, vertragen sich nicht gut miteinander.

Ein Trigon-Bild Trigon
120 Grad = Harmonischer Haupt-Aspekt.
Bedeutung: Glück, Harmonie, freie Fahrt, nicht zu verbessern.
Das Trigon kann problematische Trägheit, Faulheit und Passivität aktivieren,
weil in seinem Bereich alles zu geschmeidig und harmonisch rund läuft.
Der 120-Grad-Abstand umfaßt vier Tierkreiszeichen.
Der 120-Grad-Abstand verbindet in einem Tierkreis die Zeichen eines Elements.
Element Feuer: Widder, Löwe, Schütze.
Element Erde: Stier, Jungfrau, Steinbock.
Element Luft: Zwillinge, Waage, Wassermann.
Element Wasser: Krebs, Skorpion, Fische.
Zeichen, die einem Element angehören, vertragen sich sehr gut miteinander.

Ein Eineinhalbquadrat-Bild Eineinhalb-Quadrat
135 Grad = Spannungs-Neben-Aspekt.
Bedeutung: Zu Ende gehender Konflikt, abnehmende Spannung.
Das Eineinhalb-Quadrat ist, obwohl es ein Nebenaspekt ist, stark spürbar.
Der 135-Grad-Abstand umfaßt vier und ein halbes Tierkreiszeichen.

Ein Quinkunx-Bild Quinkunx
150 Grad = Bedeutung: nicht eindeutig einzuordnen.
Das Quinkunx ist aber trotzdem stark wirksam und sollte nicht unterschätzt werden.
Das Quinkunx kann sich harmonisch aber auch gespannt bemerkbar machen, je nach Horoskopeigner. Für mich gehört das Quinkunx zu den Spannungsaspekten.
Der 150-Grad-Abstand umfaßt fünf Tierkreiszeichen.

Ein Opposition-Bild Opposition
180 Grad = Spannungs-Haupt-Aspekt.
Bedeutung: Höhepunkt einer Entwicklung oder eines Zyklus.
Zwei Pole stehen sich, meist gespannt, gegenüber,
wie zwei gegenüber liegende Tierkreiszeichen.
Unterschiede, Differenzen und Widersprüche werden bei einer Opposition deutlich spürbar.
Der 180-Grad-Abstand umfaßt sechs Tierkreiszeichen.
Der 180-Grad-Abstand verbindet in einem Tierkreis gegenüber liegende Zeichen.
Widder-Waage | Stier-Skorpion | Zwillinge-Schütze | Krebs-Steinbock | Löwe-Wassermann | Jungfrau-Fische.

Die Aspekt-Orben

Orben sind zulässige Abweichungen vom genauen Grad bei Aspekten. Beispiel: Ein Quadrat umfaßt genau 90 Grad. 88 Grad oder 92 Grad gelten aber auch als Quadrate. Der jeweilige Orbis beträgt 2 Grad zum genauen Aspekt hin, oder vom genauen Aspekt weg. Sich zum genauen Grad hin bewegende, genau werdende Aspekte sind applikativ. Sich vom genauen Grad weg bewegende, sich auflösende Aspekte sind seperativ. Ich verwende bei den Hauptaspekten 5 Grad-Orben. Bei den Nebenaspekten verwende ich 2 Grad-Orben.

Eine Pfeil-Grafik

Die Häuser

Zu den Häusern habe ich in der Seite: Horoskopberechnung schon alles Wichtige geschrieben, das ich hier nicht mehr wiederholen möchte.

Eine Horoskop-Grafik
Die Horoskopzeichnung habe ich erstellt mit der astrologischen Software: ASTROPLUS.

Haus 1:
Haus 1 ist verwandt mit dem Tierkreiszeichen Widder.
Herrscherplanet: Mars.
Haus 1 ist ein kardinales Feuerhaus.
Bedeutung von Haus 1:
Persönliche Bereiche, in die Fremde nur durch Nachfragen Zugang erhalten. Persönliche äußere Merkmale. Der Körper. Äußeres Verhalten. Aszendent (AC) ist bei jedem Häusersystem Anfang oder Beginn des Ersten Hauses. Er symbolisiert auch Geburtsprozesse, also das erstmalige Inerscheinungtreten von Menschen und Tieren. AC ist symbolisch Sonnenaufgang.

Haus 2:
Haus 2 ist verwandt mit dem Tierkreiszeichen Stier.
Herrscherplanet: Venus.
Haus 2 ist ein fixiertes Erdhaus.
Bedeutung von Haus 2:
Persönlicher (Grund)-Besitz. Persönliche Finanzen.
Naturbelassene Orte. Tiere in freier Natur.
Banken und Kreditinstitute.

Haus 3:
Haus 3 ist verwandt mit dem Tierkreiszeichen Zwillinge.
Herrscherplanet: Merkur.
Haus 3 ist ein veränderliches Lufthaus.
Bedeutung von Haus 3:
Kommunikation mit Nachbarn, Kollegen, Freunden und Angehörigen.
Kurze (Geschäfts)-Reisen.
Gaststätten, Geschäfte und soziale Treffpunkte.

Haus 4:
Haus 4 ist verwandt mit dem Tierkreiszeichen Krebs.
Herrscherplanet: Mond.
Haus 4 ist ein kardinales Wasserhaus.
Bedeutung von Haus 4:
Die Herkunfts-Familie. Die familiären Wurzeln. Familiäres Verhalten. Kindergärten und Heime für Behinderte und chronisch Kranke. Imum Coeli (IC) ist bei inäqualen Häusersystemen Anfang oder Beginn des Vierten Hauses. Inäqual bedeutet soviel wie verschieden groß, und verschieden groß sind inäquale Horoskophäuser. IC ist symbolisch Mitternacht.

Haus 5:
Haus 5 ist verwandt mit dem Tierkreiszeichen Löwe.
Herrscherplanet: Sonne.
Haus 5 ist ein fixiertes Feuerhaus.
Bedeutung von Haus 5:
Selbstverwirklichung und Abenteuer. Umgang mit Kindern und Jugendlichen.
Kreativwerkstätten und Theaterbühnen.

Haus 6:
Haus 6 ist verwandt mit dem Tierkreiszeichen Jungfrau.
Herrscherplanet: Merkur.
Haus 6 ist ein veränderliches Erdhaus.
Bedeutung von Haus 6:
Arbeit des Alltages. Verhalten am Arbeitsplatz.
Arbeitsbedingte Krankheiten. Krankenhäuser und Arztpraxen.

Haus 7:
Haus 7 ist verwandt mit dem Tierkreiszeichen Waage.
Herrscherplanet: Venus.
Haus 7 ist ein kardinales Lufthaus.
Bedeutung von Haus 7:
Zwischenmenschliche Beziehungen und Partnerschaften. Verträge aller Art. Standesämter und Gerichte. Deszendent (DC) ist bei jedem Häusersystem Anfang oder Beginn des Siebten Hauses. DC ist symbolisch Sonnenuntergang.

Haus 8:
Haus 8 ist verwandt mit dem Tierkreiszeichen Skorpion.
Herrscherplaneten: Mars und Pluto.
Haus 8 ist ein fixiertes Wasserhaus.
Bedeutung von Haus 8:
Krisenbereiche des Alltages (Kriegsgebiete).
Partnerschaftliche Geheimnisse, Intimität und Besitzteilung.

Haus 9:
Haus 9 ist verwandt mit dem Tierkreiszeichen Schütze.
Herrscherplanet: Jupiter.
Haus 9 ist ein veränderliches Feuerhaus.
Bedeutung von Haus 9:
Überregionale Bereiche und das Ausland.
Hochschulen und Universitäten. Religiöse Orte.

Haus 10:
Haus 10 ist verwandt mit dem Tierkreiszeichen Steinbock.
Herrscherplanet: Saturn.
Haus 10 ist ein kardinales Erdhaus.
Bedeutung von Haus 10:
Beruf und Karriere. Lebensplanung und Gestaltung. Verantwortung in Familie und Beruf. Ämter und Behörden. Medium Coeli (MC) ist bei inäqualen Häusersystemen Anfang oder Beginn des Zehnten Hauses. Inäqual bedeutet soviel wie verschieden groß, und verschieden groß sind inäquale Horoskophäuser. Beruf ist ein sehr wichtiges Stichwort zum MC. Beruf ist nicht irgende Erwerbsarbeit, die man für Geld ausübt. Beruf ist gleichbedeutend mit Berufung, und bedeutet soviel wie eine Tätigkeit ausüben, für die man sich selber geeignet fühlt. Ich behaupte: Nicht viele junge Menschen wissen am Ende der Schulzeit für welche Berufe sie sich wirklich eignen. Das wird den meisten Erwachsenen wahrscheinlich erst nach und nach klar. MC ist symbolisch 12h Mittag.

Haus 11:
Haus 11 ist verwandt mit dem Tierkreiszeichen Wassermann.
Herrscherplaneten: Saturn und Uranus.
Haus 11 ist ein fixiertes Lufthaus.
Bedeutung von Haus 11:
Vereine und soziale Gruppen. Freizeitbereiche und Ferienorte.
Freie Lebensgesführung. Die Zeit nach der Erwerbsarbeit (Rente).

Haus 12:
Haus 12 ist verwandt mit dem Tierkreiszeichen Fische.
Herrscherplaneten: Jupiter und Neptun.
Haus 12 ist ein veränderliches Wasserhaus.
Bedeutung von Haus 12:
Meditation an einsamen Orten. Spirituelle Orte und Bereiche.
Klöster und Sanatorien. Psychologische Therapiebereiche.

Eine Pfeil-Grafik

Eine Haus-Grafik