Impressum
Ein kleines Haus Zurück zur Startseite


Astrologie-Grundlagen

Mein Astrologie-Logo

Ein Pfeil nach rechts Johannes-Offenbarung

Ein Pfeil nach rechts Tropischer Tierkreis

Ein Pfeil nach rechts Vier Elemente

Ein Pfeil nach rechts Drei Kreuze

Ein Pfeil nach rechts Zehn Planeten

Ein Pfeil nach rechts Neue Planeten

Ein Pfeil nach rechts Zwölf Häuser

Ein Pfeil nach rechts Planeten-Zahlen

Ein Pfeil nach rechts Mundane Aspekte


In der Offenbarung des Johannes finden wir folgende Hinweise auf die vier Elemente, die 12 Tierkreiszeichen und die 7 alten Planeten:

Danach sah ich: Eine Tür war geöffnet am Himmel; und die Stimme, die vorher zu mir gesprochen hatte und die wie eine Posaune klang, sagte: Komm herauf, und ich werde dir zeigen, was geschehen muss. Sogleich wurde ich vom Geist ergriffen. Und ich sah: Ein Thron stand im Himmel; auf dem Thron saß einer, der wie Jaspis und Karneol aussah. Und über den Thron wölbte sich ein Regenbogen, der wie ein Smaragd aussah. Und rings um den Thron standen vierundzwanzig Throne, und auf den Thronen saßen vierundzwanzig Älteste in weißen Gewändern und mit goldenen Kränzen auf dem Haupt. Von dem Thron gingen Blitze, Stimmen und Donner aus. Und sieben lodernde Fackeln brannten vor dem Thron; das sind die sieben Geister Gottes. Und vor dem Thron war etwas wie ein gläsernes Meer, gleich Kristall. Und in der Mitte rings um den Thron, waren vier Lebewesen voller Augen, vorn und hinten. Das erste Lebewesen glich einem Löwen, das zweite einem Stier, das dritte sah aus wie ein Mensch, das vierte glich einem fliegenden Adler. Und jedes der vier Lebewesen hatte sechs Flügel, aussen und innen voller Augen. Sie ruhen nicht, bei Tag und Nacht, und rufen: Heilig, heilig, heilig ist der Herr, der Gott, der Herrscher über die ganze Schöpfung; er war, und er ist, und er kommt.
Offenbarung. 4, 1-8


Der Tropische Tierkreis, mit seinen 12 Zeichen, ist Bestandteil der Ekliptik. Die 12 Tierkreiszeichen entsprechen einem Jahres-Kreis mit 12 Monaten. Die Ekliptik ist die scheinbare Bahn der Sonne um die Erde (Geozentrisches Weltbild). Tierkreiszeichen sind keine Sternzeichen! Sternzeichen beziehungsweise Sternbilder sind Fixstern-Gebilde-oder-Gruppierungen. Es gibt wesentlich mehr Sternbilder als Tierkreiszeichen. Es gibt aber Tierkreiszeichen und Sternbilder mit gleichem Namen. Die 12 Sternbilder, die wie die Tierkreiszeichen heißen, sind kreisförmig um den Tropischen Tierkreis herum angeordnet, und formieren folglich den Siderischen Tierkreis. Der Beginn des Tropischen Tierkreises (0-Grad-Widder = Frühlingspunkt) bewegt sich sehr langsam rückläufig durch den Siderischen Tierkreis. Für die Durchquerung eines Sternbildes benötigt der Frühlingspunkt rund 2000 Jahre, oder anders formuliert: Ein Zeitalter.


Ein nach oben Pfeil Die zwölf Tierkreiszeichen

Ein Tierkreis

1. Ein Widder-Icon Widder: Ende März bis Ende April → (Stichwort: Aggression)
2. Ein Stier-Icon Stier: Ende April bis Ende Mai → (Stichwort: Beständigkeit)
3. Ein Zwillinge-Icon Zwillinge: Ende Mai bis Ende Juni → (Stichwort: Vielseitigkeit)
4. Ein Krebs-Icon Krebs: Ende Juni bis Ende Juli → (Stichwort: Empfindsamkeit)
5. Ein Löwe-Icon Löwe: Ende Juli bis Ende August → (Stichwort: Selbstvertrauen)
6. Ein Jungfrau-Icon Jungfrau: Ende August bis Ende September → (Stichwort: Genauigkeit)
7. Ein Waage-Icon Waage: Ende September bis Ende Oktober → (Stichwort: Gerechtigkeit)
8. Ein Skorpion-Icon Skorpion: Ende Oktober bis Ende November → (Stichwort: Tiefgründigkeit)
9. Ein Schütze-Icon Schütze: Ende November bis Ende Dezember → (Stichwort: Toleranz)
10. Ein Steinbock-Icon Steinbock: Ende Dezember bis Ende Januar → (Stichwort: Ehrgeiz)
11. Ein Wassermann-Icon Wassermann: Ende Januar bis Ende Februar → (Stichwort: Objektivität)
12. Ein Fische-Icon Fische: Ende Februar bis Ende März → (Stichwort: Fantasie)


Element Feuer (Löwe) = Intuition, Initiative, Selbstvertrauen, Idealismus, Konflikt-Führung.
Element Erde (Stier) = Realismus, Geduld, Ausdauer, Materialismus, Werte.
Element Luft (Adler) = Logik, Kommunikation, Planung, Gegensatz-Bildung, Ordnung schaffen.
Element Wasser (Mensch) = Gefühle, Fantasie, Illusionen, Anpassung, Soziales.


4 Elemente mit jeweils 3 Tierkreiszeichen:

Zum Element Feuer gehören die Tierkreiszeichen:
Ein Widder-Icon Widder, Ein Löwe-Icon Löwe, Ein Schütze-Icon Schütze (Feuer-Trigon)

Widder = Feuer das verbrennt und neu belebt.
Löwe = Feuer das Selbstvertrauen und Mut verleiht.
Schütze = Feuer das leuchtet und Weisheit verleiht.

Zum Element Erde gehören die Tierkreiszeichen:
Ein Stier-Icon Stier, Ein Jungfrau-Icon Jungfrau, Ein Steinbock-Icon Steinbock (Erde-Trigon)

Stier = Materie in der Natur (Holz, Steine, Erz, Erdboden, Pflanzen).
Jungfrau = Materie die fachmännisch bearbeitet wird.
Steinbock = Materielle Produkte, die verkauft werden.

Zum Element Luft gehören die Tierkreiszeichen:
Ein Zwillinge-Icon Zwillinge, Ein Waage-Icon Waage, Ein Wassermann-Icon Wassermann (Luft-Trigon)

Zwillinge = Luft die Wolken mit sich bringt.
Waage = Luft die Wolken vertreibt.
Wasermann = Luft die über Wolken weht.

Zum Element Wasser gehören die Tierkreiszeichen:
Ein Krebs-Icon Krebs, Ein Skorpion-Icon Skorpion, Ein Fische-Icon Fische (Wasser-Trigon)

Krebs = Wasser das zielgerichtet fließt.
Skorpion = Unterirdisch fließendes Wasser.
Fische = Wasser in Form von Regen, Dampf und Nebel.


Das Wasser-Trigon Das Luft-Trigon Das Erde-Trigon Das Feuer-Trigon

Ein Sextil Ein Sextil-Icon ist ein harmonischer 60-Grad-Abstand.
Ein Quadrat Ein Quadrat-Icon ist ein aggressiver 90-Grad-Abstand.
Ein Trigon Ein Trigon-Icon ist ein harmonischer 120-Grad-Abstand.
Eine Opposition Ein Opposition-Icon ist ein aggressiver 180-Grad-Abstand.


Kardinal = Ein Vorhaben beginnen
Fixiert = Sichern und Ausbauen
Veränderlich = In Frage stellen


Kardinale Tierkreiszeichen sind:
Widder, Krebs, Waage, Steinbock (Kardinales Quadrat/Kreuz)
Kardinale Tierkreiszeichen beginnen Jahreszeiten:
Ein Widder-Icon Widder = Frühling
Ein Krebs-Icon Krebs = Sommer
Ein Waage-Icon Waage = Herbst
Ein Steinbock-Icon Steinbock = Winter

Fixierte Tierkreiszeichen sind:
Stier, Löwe, Skorpion, Wassermann (Fixiertes Quadrat/Kreuz)
Fixierte Tierkreiszeichen mitteln Jahreszeiten:
Ein Stier-Icon Stier = Frühling
Ein Löwe-Icon Löwe = Sommer
Ein Skorpion-Icon Skorpion = Herbst
Ein Wassermann-Icon Wassermann = Winter

Veränderliche Tierkreiszeichen sind:
Zwillinge, Jungfrau, Schütze, Fische (Veränderliches Quadrat/Kreuz)
Veränderliche Tierkreiszeichen sind Übergänge von Jahreszeit zu Jahreszeit:
Ein Zwillinge-Icon Zwillinge = Übergang vom Frühling zum Sommer
Ein Jungfrau-Icon Jungfrau = Übergang vom Sommer zum Herbst
Ein Schütze-Icon Schütze = Übergang vom Herbst zum Winter
Ein Fische-Icon Fische = Übergang vom Winter zum Frühling


Das Veränderliche-Kreuz Das Fixierte-Kreuz Das Kardinale-Kreuz

Die aktiven Tierkreiszeichen machen Sextil-Abstände zueinander.
Aktive Tierkreiszeichen sind die Feuer-und-Luft-Tierkreiszeichen:
Ein Widder-Icon Ein Zwillinge-Icon Ein Löwe-Icon Ein Waage-Icon Ein Schütze-Icon Ein Wassermann-Icon

Die passiven Tierkreiszeichen machen ebenfalls Sextil-Abstände zueinander.
Passive Tierkreiszeichen sind die Erde-und-Wasser-Tierkreiszeichen:
Ein Stier-Icon Ein Krebs-Icon Ein Jungfrau-Icon Ein Skorpion-Icon Ein Steinbock-Icon Ein Fische-Icon

Tierkreiszeichen, die einem Element angehören, machen Trigone zueinander.

Tierkreiszeichen, die einem Kreuz angehören, machen Quadrate zueinander.

Gegenüber-liegende Tierkreiszeichen machen Oppositionen zueinander


1 Ein Widder-Icon Widder wird vom Planeten Mars Ein Mars-Icon beherrscht.
2 Ein Stier-Icon Stier wird vom Planeten Venus Ein Venus-Icon beherrscht.
3 Ein Zwillinge-Icon Zwillinge wird vom Planeten Merkur Ein Merkur-Icon beherrscht.
4 Ein Krebs-Icon Krebs wird vom Planeten Mond Ein Mond-Icon beherrscht.
5 Ein Löwe-Icon Löwe wird vom Planeten Sonne Ein Sonne-Icon beherrscht.
6 Ein Jungfrau-Icon Jungfrau wird vom Planeten Merkur Ein Merkur-Icon beherrscht.
7 Ein Waage-Icon Waage wird vom Planeten Venus Ein Venus-Icon beherrscht.
8 Ein Skorpion-Icon Skorpion wird von den Planeten Mars Ein Mars-Icon und Pluto Ein Pluto-Icon beherrscht.
9 Ein Schütze-Icon Schütze wird vom Planeten Jupiter Ein Jupiter-Icon beherrscht.
10 Ein Steinbock-Icon Steinbock wird vom Planeten Saturn Ein Saturn-Icon beherrscht.
11 Ein Wassermann-Icon Wassermann wird von den Planeten Saturn Ein Saturn-Icon und Uranus Ein Uranus-Icon beherrscht.
12 Ein Fische-Icon Fische wird von den Planeten Jupiter Ein Jupiter-Icon und Neptun Ein Neptun-Icon beherrscht.

Ein Tierkreis

Der Mond Ein Mond-Icon bewegt sich in rund 29 Tagen einmal durch den Tierkreis.
Die Sonne Ein Sonne-Icon bewegt sich in rund 365 Tagen einmal durch den Tierkreis.
Merkur Ein Merkur-Icon und Venus Ein Venus-Icon sind "ständige Begleiter" der Sonne.
Mars Ein Mars-Icon bewegt sich in rund 2 Jahren einmal durch den Tierkreis.
Jupiter Ein Jupiter-Icon bewegt sich in rund 12 Jahren einmal durch den Tierkreis.
Saturn Ein Saturn-Icon bewegt sich in rund 29 Jahren einmal durch den Tierkreis.
Uranus Ein Uranus-Icon bewegt sich in rund 84 Jahren einmal durch den Tierkreis.
Neptun Ein Neptun-Icon bewegt sich in rund 164 Jahren einmal durch den Tierkreis.
Pluto Ein Pluto-Icon bewegt sich in über 200 Jahren einmal durch den Tierkreis.


Ein Sonne-Icon Sonne:
Selbstverwirklichung, Männer, Bewusstes Handeln, Monarchen, Erwachsene

Ein Mond-Icon Mond:
Anpassung, Frauen, Unbewusstes Handeln, Untertanen, Kinder

Ein Merkur-Icon Merkur:
Verstand, Sprache, Gedanken, Ordnung schaffen, Boten, Journalisten, Reporter

Ein Venus-Icon Venus:
Erotik, Werte, Liebe, Finanzen, Geliebte, Banker, Künstler

Ein Mars-Icon Mars:
Konflikt-Führung, Durchsetzung, Militär, Sportler

Ein Jupiter-Icon Jupiter:
Religion, Priester, Film-und-Musik-Stars, Mehr Schein als Sein

Ein Saturn-Icon Saturn:
Politik, Autoritäts-Personen, Manager

Ein Uranus-Icon Uranus:
Revolution, Technik/er, Erfinder

Ein Neptun-Icon Neptun:
Mediale Bilder-Welten, Sozialismus, Kommunismus, Schauspieler

Ein Pluto-Icon Pluto:
Kapitalismus (Macht des Geldes), Umfassende Macht-Anstreben


Ein Tierkreis mit Häusern und Planeten Analog zu den 12 (spirituell-unsichtbaren) aber trotzdem vorhandenen Tierkreiszeichen gibt es auch 12 dazu gehörige sicht- und begehbare irdische Bereiche, die wir Menschen alltäglich aufsuchen (müssen). Das sind die sogenannten Häuser.

Haus 1 Person, Körper
Haus 2 Persönlicher Besitz
Haus 3 Bekannte Personen und Orte
Haus 4 Familie (Eltern)
Haus 5 Abenteuer, Selbstverwirklichung
Haus 6 Arbeit, Gesundheit/Krankheit
Haus 7 Partner, Beziehungen
Haus 8 Krisen, Schulden
Haus 9 Unbekannte Personen und Orte
Haus 10 Beruf, Ämter/Behörden
Haus 11 Freizeit, Soziale Gruppen
Haus 12 Meditation und spirituelle Bereiche

Neue Planeten sind: Uranus Ein Uranus-Icon, Neptun Ein Neptun-Icon und Pluto Ein Pluto-Icon. Ab 1781 wurden diese 3 Planeten nach und nach astronomisch neu entdeckt und astrologisch relevant. Mythologisch waren Uranus, Neptun und Pluto schon immer bekannt.

Uranus wurde 1781 neu entdeckt, also kurz vor den Revolutionen in Frankreich und Nordamerika. Zur gleichen Zeit begann in Europa auch die Industrialisierung. Erst Industrialisierung ermöglicht Kapitalismus (Pluto), und der scheint mir die Wurzel von allem Bösen auf der Erde zu sein. Uranus ist neuer Neben-Herrscher im Tierkreiszeichen Wassermann.

Neptun wurde 1846 neu entdeckt, also in etwa als in China die Opium-Kriege geführt wurden und kurz bevor das Kommunistische Manifest in London veröffentlicht wurde. Einher-gehend mit dem Kommunismus entstand auch der Sozialismus. Kommunismus wurde der Gegenpol vom Kapitalismus. Neptun ist neuer Neben-Herrscher im Tierkreiszeichen Fische.

Pluto wurde 1930 neu entdeckt, als die Nationalsozialisten in Deutschland ihren Siegeszug antraten und kurz bevor in Berlin die erste Atom-Kern-Spaltung gelang. Pluto symbolisiert auch politischen Extremismus und totale Krieg-Führung mit atomaren, biologischen und chemischen (ABC) Waffen. Pluto ist neuer Neben-Herrscher im Tierkreiszeichen Skorpion.


Wer bin ich? Nicht wenige Menschen laufen zu Astrologen, um mit deren Hilfe genau das, für sich persönlich, heraus-zu-finden. Ich selber habe etliche Jahre auch zu diesen spirituell-suchenden Personen gehört. Besagte Astrologinnen und Astrologen berechnen und deuten folglich unheimlich komplizierte persönliche Horoskope. Dabei gibt es eine ganz simple Methode, mit deren Hilfe interessierte Personen diese >Wer-bin-ich-Frage< ganz schnell und ohne Hokuspokus selber beantworten können.

Dazu muss man nur wissen, dass jede Grundzahl einem astrologischen Planeten entspricht. Folgende Grundzahlen gibt es bekanntlich:
1 = Sonne
2 = Mond
3 = Jupiter
4 = Uranus
5 = Merkur
6 = Venus
7 = Neptun
8 = Saturn
9 = Mars
0 = Pluto
Diese Zahlen-Planeten-Liste habe ich in einem Buch der amerikanischen Astrologin: Linda Goodman gefunden, geprüft und für sinnvoll befunden. Das numerologische System von Linda Goodmann ist umfangreicher als das hier vorgestellte. Ich habe diesem nur das für mich Sinnvolle entnommen. Die Deutungs-Texte zu den einzelnen Zahlen habe ich selber geschrieben.

Bedenken Sie zum Thema: Geburtsdaten auch das, was ich auf der Startseite meiner Webseite dazu geschrieben habe.


Personen, die an einem 1en, 10en, 19en oder 28en eines Monats geboren wurden, werden von der Zahl 1, und somit von der Sonne beherrscht, weil diese Zahlen sich bei einer Quersummen-Bildung auf die Zahl 1 reduzieren. Sonne-Menschen sind spürbar selbstbewusst, selbstständig handlungsfähig, positiv von sich überzeugt und mutig. Eher selten brauchen Sonne-Personen alltäglich Hilfe von anderen. Sie können anderen in Krisen und Notlagen aber oft tatkräftig helfen. Sonne-Personen können alltäglich aber auch befremdlich egoistisch, egozentrisch und ichbezogen in Erscheinung treten. Sonne-Personen wirken auf andere oft magisch anziehend. Öfter als andere stehen sie alltäglich im Zentrum des Geschehens. Sonne-Personen erwarten von anderen auch dann Bewunderung und Akzeptanz, wenn sie nichts Besonderes oder sogar zuwenig leisten. Sonnen-Menschen sollten sich auch mit folgenden Tarot-Karten befassen:
1-Der-Magier
10-Rad-des-Schicksals
19-Die-Sonne.

Personen, die an einem 2en, 11en, 20en oder 29en eines Monats geboren wurden, werden von der Zahl 2, und somit vom Mond beherrscht, weil diese Zahlen sich bei einer Quersummen-Bildung auf die Zahl 2 reduzieren. Mond-Menschen sind empfindsam, gefühlvoll, oft verträumt und welt-fremd. Nicht selten sind sie alltäglich unkonzentriert und unsortiert, weil sie mehr in der Welt ihrer Gefühle, als in der realen Welt leben. Mond-Menschen können sich gut in andere einfühlen. Und sie können oft gut zuhören. Das führende Zepter ergreifen sie eher selten. Das ist ihnen zu anstrengend. Mond-Menschen passen sich lieber dem alltäglichen Geschehen an, weil das ihrem eher passiven Naturell entspricht. Mond-Menschen sind ihren Herkunfts-Familien unbewusst innerlich stärker verbunden, als sie ahnen. Auch eine sinnvolle Abnabelung von ihren Herkunfts-Familien, gelingt Mond-Menschen oft nur eingeschränkt. Mond-Menschen sollten sich auch mit folgenden Tarot-Karten befassen:
2-Die Hohepriesterin
11-Kraft
20-Gericht.

Personen, die an einem 3en, 12en, 21en oder 30en eines Monats geboren wurden, werden von der Zahl 3, und somit vom Jupiter beherrscht, weil diese Zahlen sich bei einer Quersummen-Bildung auf die Zahl 3 reduzieren. Jupiter-Menschen wollen oft mehr wissen, als sie in Zeitungen lesen- oder in alltäglichen Schulen lernen können. Unbewusst streben sie Horizont-Erweiterung- also persönliche Weiter-Bildung-und-Entwicklung an, auch wenn das anstrengend für sie ist. Jupiter-Menschen fühlen sich oft zu Höherem berufen. Dass sie eine hohe gesellschaftliche Position auch souverän handhaben können, ist nicht automatisch sicher. Nicht selten haben Jupiter-Menschen eine zu positive Meinung von sich selber. Jupiter-Menschen wollen von anderen als tolerant, großzügig und ehrenhaft erlebt werden. Ob sie das alles auch sind, ist nicht automatisch sicher. Der Willen dazu ist aber immer vorhanden! Nicht selten haben Jupiter-Menschen religiöse, ideologische und spirituelle Ambitionen. Jupiter-Menschen sollten sich auch mit folgenden Tarot-Karten befassen:
3-Die-Herrscherin
12-Der-Gehängte
21-Die-Welt.

Personen, die an einem 4en, 13en, 22en oder 31en eines Monats geboren wurden, werden von der Zahl 4, und somit vom Uranus beherrscht, weil diese Zahlen sich bei einer Quersummen-Bildung auf die Zahl 4 reduzieren. Uranus-Menschen entwickeln, öfter als andere Menschen, rebellische und energisch-veränderliche Ambitionen. Sie befolgen nicht gerne das, was etablierte Autoritäts-Personen ihnen befehlen oder diktieren. Uranus-Menschen definieren gerne eigene Regeln, an die andere sich halten sollen. Sie sind unbewusst also nicht selten genauso autoritär und dogmatisch wie die Personen, die sie alltäglich als zu dominant, egoistisch und selbst-verliebt ablehnen. Uranus-Menschen sind fortschrittlich und oft technisch-begabt. Nicht selten verbreiten sie alltäglich problematischen Stress, weil sie sich zu oft selber verwirklichen- und zuviel auf einmal im Zeitraffer machen wollen. Uranus-Menschen sollten sich auch mit folgenden Tarot-Karten befassen:
4-Der-Herrscher
13-Der-Tod
22-Der- Narr.

Personen, die an einem 5en, 14en oder 23en eines Monats geboren wurden, werden von der Zahl 5, und somit vom Merkur beherrscht, weil diese Zahlen sich bei einer Quersummen-Bildung auf die Zahl 5 reduzieren. Merkur-Menschen leben vorrangig in der - recht begrenzten - Welt des Verstandes. Gefühle und Fantasien irritieren sie meist mehr als sie ahnen. Unbewusst akzeptieren Merkur-Menschen nicht selten nur das was sie sehen, greifen und alltäglich praktisch nutzen können. Spirituell-Geistiges interessiert Merkur-Menschen oft erst dann, wenn dies sie alltäglich unmittelbar, nicht selten im Verlauf einer Krise, berührt. Aber auch dann neigen sie dazu, Spirituell-Geistiges ordentlich vermessen, berechnen und rational verstehen zu wollen, was aber unmöglich ist. Merkur-Menschen haben kommunikative, schriftliche und Ordnung-schaffende Fähigkeiten, die sie beruflich gut nutzen können. Merkur-Menschen sollten sich auch mit folgenden Tarot-Karten befassen:
5-Der-Hierophant
14-Mässigkeit.

Personen, die an einem 6en, 15en oder 24en eines Monats geboren wurden, werden von der Zahl 6, und somit von der Venus beherrscht, weil diese Zahlen sich bei einer Quersummen-Bildung auf die Zahl 6 reduzieren. Venus-Menschen wollen vor allem die schönen und angenehmen Dinge des Lebens genießen, ohne sich sonderlich anstrengen zu müssen. Disziplin, Mäßigung, harte Arbeit und Verzicht auf Luxus sind Dinge, die ihnen Unbehagen bereiten. Wenn es ihren weltlichen Zielen dient, paktieren Venus-Menschen durchaus auch mit den Raubtieren unserer Gesellschaft. Dass solche fragwürdigen Geschäfte sie alltäglich spürbar unfrei und abhängig machen können, stört Venus-Menschen oft erst dann, wenn der damit verbundene Frust innerlich laut-stark auf sich aufmerksam macht. Venus-Menschen haben oft finanzielle, erotische und praktisch/manuelle Fähigkeiten, die sie beruflich nutzen können beziehungsweise sollten. Venus-Menschen sollten sich auch mit folgenden Tarot-Karten befassen:
6-Die-Liebenden
15-Der-Teufel.

Personen, die an einem 7en, 16en oder 25en eines Monats geboren wurden, werden von der Zahl 7, und somit vom Neptun beherrscht, weil diese Zahlen sich bei einer Quersummen-Bildung auf die Zahl 7 reduzieren. Neptun-Menschen leben spürbar in inneren Fantasie- und leider auch Illusions-Welten. Aus diesen können sie alltäglich durchaus brauchbare Informationen- aber auch viel Unsinn über Gott und die Welt erhalten. Hier die Spreu vom Weizen zu trennen, ist für Neptun-Menschen oft schwierig oder sogar unmöglich, was sie spürbar überfordern, ängstigen und verwirren kann. Neptun-Menschen können sich gut in andere einfühlen. Sie können anderen gut zuhören und sie können viel Verständnis für menschliche Schwächen und Defizite aufbringen. Neptun-Menschen sollten sich alltäglich bewusst um eine solide Bodenhaftung bemühen, damit sie sich nicht immer wieder in spirituellen Irrgärten verlaufen, von denen es mehr gibt, als wir ahnen. Neptun-Menschen sollten sich auch mit folgenden Tarot-Karten befassen:
7-Der-Wagen
16-Der-Turm.

Personen, die an einem 8en, 17en oder 26en eines Monats geboren wurden, werden von der Zahl 8, und somit vom Saturn beherrscht, weil diese Zahlen sich bei einer Quersummen-Bildung auf die Zahl 8 reduzieren. Saturn-Menschen können hart arbeiten, sich konsequent disziplinieren und auf selber definierte Ziele konzentrieren. Saturn-Menschen können alltäglich viel Ehrgeiz, Ausdauer und Geduld entwickeln. Nicht selten sind Saturn-Menschen handfeste Realisten, die sich kaum einmal in religiösen, spirituellen oder ideologischen Irrgärten verlaufen. Sie können aber auch spürbar stur, inflexibel und dogmatisch dieselben Fehler immer wieder machen, ohne sich von anderen positiv belehren zu lassen. Saturn-Menschen müssen eigene Fehler, Defizite und Mängel als solche selber erkennen, bevor sie diese korrigieren. Nicht selten entwickeln Saturn-Menschen, aufgrund von problematischen Erlebnissen, eine zu negative und zu pessimistische Grund-Einstellung. Zuviel Misstrauen kann Saturn-Menschen daran hindern, unbelastet in die Zukunft zu schauen und positive zwischen-menschliche Beziehungen zu unterhalten. Saturn-Menschen sollten sich auch mit folgenden Tarot-Karten befassen:
8-Gerechtigkeit
17-Der-Stern.

Personen, die an einem 9en, 18en oder 27en eines Monats geboren wurden, werden von der Zahl 9, und somit vom Mars beherrscht, weil diese Zahlen sich bei einer Quersummen-Bildung auf die Zahl 9 reduzieren. Mars-Menschen sind aggressiv veranlagt! Das bedeutet aber nicht automatisch, dass sie ständig destruktive Konflikte vom Zaun brechen! Aggressiv bedeutet eher, dass Mars-Menschen viel innere Energie entwickeln können, die sie zu beeindruckenden Leistungen- aber auch zu ordentlichen Wutanfällen im Verlauf von Konflikten befähigt. Unkontrollierter Jähzorn kann bei Mars-Menschen zu einem spürbaren Problem werden. Mars-Menschen können ihre reichlich vorhandenen inneren Energien ohne Umwege zielgerichtet bündeln und zum Einsatz bringen, was sie natürlich spürbar erfolgreich machen kann. Wiederholte persönliche Erfolge von Mars-Menschen können bei weniger begünstigten Mitmenschen schnell Neid, Missgunst und Gegnerschaft erzeugen. Hier sind Mars-Menschen nachhaltig angreifbar. Mars-Menschen handeln oft zu unbedenklich, impulsiv und voreilig. Mars-Menschen erkennen alltäglich naiver-weise oft zu spät, dass ihre Gegner längst gegen sie arbeiten. Mars-Menschen sollten sich auch mit folgenden Tarot-Karten befassen:
9-Der-Eremit
18-Der-Mond.

Die Null (0) wird dem Pluto zugeordnet!
An einem Tag 0 kann niemand geboren werden, weil es so einen Tag nicht gibt! Deshalb kann die 0 für sich allein, numeroligisch nicht genutzt werden. Wenn aber jemand an einem 10en, 20en oder 30en geboren wird, muss er sich zeit-lebens mit der Pluto-Thematik-Problematik herum-schlagen. Dass es eine Pluto-Problematik gibt, weiß ich aus erster Hand! Bedeutung bekommt die 0 dann nach-haltig, wenn sie anderen Grundzahlen zugeordnet oder zugeteilt wird. Wer gibt hier wem Macht und Bedeutung? Wenn bei meinem Kontostand ständig die Zahl 0 ersichtlich wird, bin ich nach weltlichen Maßstäben verarmt, bankrott oder pleite, also ein sozialer Problemfall, und dies auch dann, wenn ich einen hohen spirituellen- also nicht-irdischen Wert besitze. Wenn eine 0 hingegen einer anderen Zahl zugeordnet wird, bekommt die besagte Zahl plötzlich einen Mehrwert mal 10 und so weiter, je nach Anzahl der Nullen. Das ist unlogisch (Manipulation?), aber alltägliche Tatsache. Mehr sage ich zur Pluto-Problematik nicht, weil das Gesagte genügt und für sich spricht! Menschen, die mit Pluto zu tun haben, sollten sich auch mit folgenden Tarot-Karten befassen:
10-Rad-des-Schicksals
20-Das-Gericht.


Ein nach oben Pfeil