www.astro-speicher.de

Dominante Häuser und Horosopbereiche

Deutungshilfen zu den Häusern

Mit mehreren Planeten betontes Erstes Haus
Betroffene Horoskopeigner beschäftigen sich oft mehr mit sich selber, als mit anderen Menschen. Sie kümmern sich oft um ihre äußere Erscheinung und um ihr äußeres Image (Bild), also um ihre Wirkung auf andere (gegenüber- liegendes Siebtes Haus). Betroffene Horoskopeigner können ziemlich dynamisch, ichbezogen und egoistisch agieren. Selbstzweifel kommen oft erst später, wenn die Reaktionen anderer sie mehr oder weniger dazu zwingen, über ihr (zu energisches) Verhalten nach-zu-denken.

Mit mehreren Planeten betontes Zweites Haus
Betroffene Horoskopeigner schaffen sich gerne Dinge an, die sie wert-schätzen und begehren und die scheinbar ihren Selbst-Wert steigern. Sie horten (unbewußt) auch deshalb viel Besitz, weil sie sich damit so gut wie möglich vor negativen Auswirkungen von Krisen (gegenüber-liegendes Haus Acht) schützen wollen. Betroffene Horoskopeigner sind meist wohltuend bodenständig und realistisch.

Mit mehreren Planeten betontes Drittes Haus
Betroffene Horoskopeigner erkunden gerne - gemeinsam mit anderen - ihre nähere Umgebung. Sie wollen gerne gut informiert sein und sind dementsprechend neugierig. Betroffene Horoskopeigner interessieren sich eher wenig für über-regionale Vorgänge und Bereiche (gegenüber-liegendes Neuntes Haus). Haus Drei symbolisiert Basis-Grund-Schul-Wissen, auf dem Höheres Wissen (gegenüber-liegendes Neuntes Haus) aufgebaut werden kann.

Mit mehreren Planeten betontes Viertes Haus
Betroffene Horoskopeigner suchen - mehr als andere - Schutz und Verständnis in familiären Bereichen. Sie sind meist empfindsame Familien- Menschen. Schutz und Verständnis finden betroffene Horoskopeigner - und wir alle - in beruflichen Bereichen (gegenüber-liegendes Zehntes Haus) eher wenig. Im Zehnten Haus sollen wir in erster Linie funktionieren wie Automaten oder Roboter, die wir aber nicht sind.

Mit mehreren Planeten betontes Fünftes Haus
Betroffene Horoskopeigner spielen, experimentieren und verwirklichen sich gerne individuell. Sie haben oft eine selbstständige "Unternehmer- Mentalität". Im Fünften Haus geht es um soliden Ego-Aufbau. Ein solides persönliches Ego brauchen wir auch, wenn wir uns in sozialen Gruppen aller Art (im gegenüber-liegenden Elften Haus) adäquat behaupten wollen oder müssen.

Mit mehreren Planeten betontes Sechstes Haus
Betroffene Horoskopeigner haben (unbewußt) oft eine "Arbeiter-Mentalität". Sie erleben sich (unbewußt) also oft in einer frustrierend untergeordneten und unfreien Position. Deshalb sollten sie - mehr als andere - bewußt auf regelmäßige und angemessene Auszeiten und Pausen achten, um sich nicht permanent zu überfordern und folglich krank zu machen. Im Sechsten Haus verdienen wir uns mit immer wieder kehrender - oft zermürbender - Arbeit das Geld, das wir zum Leben brauchen. Geld verdienen ist verbunden mit Streß, und der kann uns krank und folglich einsam und erholungs-bedürftig (im gegenüber-liegenden Haus Zwölf) machen.

Mit mehreren Planeten betontes Siebtes Haus
Betroffene Horoskopeigner haben oder entwickeln zwischen-menschliche und soziale Interessen und Fähigkeiten. Ein Single-Leben dürfte ihnen nicht gefallen. Als Singles erleben sie sich oft einsam und (unbewußt) unvollständig. Oft entwickeln betroffene Horoskopeigner zu wenig Eigen-Dynamik und Eigen-Profil, um sich bei anderen beliebt zu machen. Im Siebten Haus binden wir uns (vertraglich) an Menschen, von denen wir uns etwas versprechen oder die wir anziehend finden. Im Siebten Haus muß zuviel Egoismus (gegenüber- liegendes Erstes Haus) abgebaut werden, wenn wir stabile Partnerschaften aufbauen und langfristig sichern wollen.

Mit mehreren Planeten betontes Achtes Haus
Betroffene Horoskopeigner erleben, häufiger als andere, Konflikte, Krisen und folglich Frust mit Menschen, von denen sie abhängig sind oder sich abhängig fühlen, und von denen sie sich deshalb nicht einfach so trennen können oder wollen, wenn es eng wird. Partnerschaftliche Trennungen aktivieren nämlich immer auch Krisen aufgrund von Besitz-Verlusten. Persönlicher Besitz ist gleich-bedeutend mit dem gegenüber liegenden Haus Zwei. Betroffene Horoskopeigner erleben auch deshalb oft Krisen, weil sie gerne Krisen- Bereiche aufsuchen und Geheimnisse erforschen.

Mit mehreren Planeten betontes Neuntes Haus
Betroffene Horoskopeigner interessieren sich - mehr als andere - für religiöse Orte, höheres Wissen oder über-regionale Orte/Bereiche/Länder. Folglich erweitern sie (unbewußt) meist automatisch ihre Horizonte in Richtung mehr Toleranz als üblich. Wenn Höheres Wissen (Haus Neun) sich mit Basis-Schul- Wissen (gegenüber-liegendes Haus Drei) optimal verbindet, kann man von Weisheit sprechen.

Mit mehreren Planeten betontes Zehntes Haus
Betroffene Horoskopeigner haben oder entwickeln - mehr als andere - berufliche Ambitionen. Sie wollen in Alltagen mit-bestimmen, was, wann, wo und wie gemacht wird. Betroffene Horoskopeigner haben oder entwickeln "Manager-Mentalitäten", auch wenn sie ihr Licht vorrangig zu Hause leuchten lassen. Im Zehnten Haus definieren wir was langfristig aus uns werden soll. Ebenso treiben wir in Haus Zehn unsere Karriere voran. Wir beschäftigen uns in Haus Zehn auch mit wichtigen Tages-Themen, um mit-reden zu können. Im gegenüber-liegenden Vierten Haus sind wir unbewußt oft wie Kinder. Im Zehnten Haus müssen wir uns hingegen zwangsläufig erwachsen verhalten.

Mit mehreren Planeten betontes Elftes Haus
Betroffene Horoskopeigner definieren gerne individuelle Lebens-Regeln, Gesetze und Ansichten, die sie mehr oder weniger automatisch auf alternative und einzig-artige persönliche Wege führen. Trotzdem sind sie oft keine Einzelgänger, sondern eher soziale Gruppen-Menschen. Im Elften Haus treffen wir uns in der Freizeit mit Gleich-Gesinnten. In die Freiheit des Elften Hauses (Zeit der Rente) gehen wir auch dann, wenn wir zu alt geworden sind, um täglich arbeiten zu gehen. Raus aus der Tret-Mühle, und das tun was Spaß macht, so lange das (noch eingeschränkt) geht.

Mit mehreren Planeten betontes Zwölftes Haus
Betroffene Horoskopeigner können recht gut mit sich selber und ihren Fantasien allein sein. Nicht selten sind sie eher sensibel und spirituell- suchend unterwegs, was sie ja in unserer Erfolgs-und-Leistungs-Gesellschaft fast automatisch einsam macht. Ins (spirituelle) Zwölfte Haus gehen wir zwangsläufig, wenn wir uns vom Alltags-Streß (gegenüber-liegendes Haus Sechs) erholen wollen, oder voll-umfänglich wenn wir sterben. Im Zwölften Haus sind wir mit uns und unseren (Meditations)-Fantasien allein. Dabei betreten wir spirituelle Welten, die wir im Getriebe der Alltage (gegenüber- liegendes Haus Sechs) meist ignorieren, übersehen oder verdrängen.

Deutungshilfen zu den Horoskop-Bereichen

Mit mehreren Planeten betonter linker Horoskop-Bereich
Betroffene Horoskopeigner können ziemlich ichbezogen, energisch und egoistisch in Erscheinung treten. Mit Selbst-Zweifeln belasten sie sich eher selten. Betroffene Horoskopeigner sind selbstständig handlungs-fähig, beherzt, durchsetzungs-fähig und offensiv. Nicht selten handeln sie zu vorschnell und unüberlegt.

Mit mehreren Planeten betonter rechter Horoskop-Bereich
Betroffene Horoskopeigner haben oder entwickeln zwischen-menschliche und soziale Kompetenzen und Fähigkeiten. Sie wollen nicht gerne egoistisch in Erscheinung treten. Betroffene Horoskopeigner können sich gut anpassen. Mitunter entwickeln sie zu viele Selbst-Zweifel, die sie davon abhalten berechtigte Forderungen zu stellen und berechtigte Kritik zu äußeren.

Mit mehreren Planeten betonter oberer Horoskop-Bereich
Betroffene Horoskopeigner überschauen auch weiträumige (berufliche) Bereiche recht schnell und ganzheitlich. Sie haben oder entwickeln strategische und leitende Fähigkeiten. Oft heulen betroffene Horoskopeigner - scheinbar angepaßt - mit den Wölfen, um ihre Ziele zu erreichen. Betroffene Horoskopeigner können also spürbar berechnend sein. Sie wollen alles im Griff haben und so wenig wie möglich dem Zufall überlassen. Eher selten lassen betroffene Horoskopeigner ihren Gefühlen freien Lauf.

Mit mehreren Planeten betonter unterer Horoskop-Bereich
Betroffene Horoskopeigner planen ihre Vorhaben eher nicht gerne, sondern spurten energisch los und vertrauen auf ihr Glück und auf ihre meist gut funktionierende Intuition und Fantasie. Betroffene Horoskopeigner lassen allzu oft ihre Gefühle von der Leine und verstricken sich regelmäßig Hals über Kopf im Geschehen. Das macht sie ehrlich, gradlinig und aufrichtig aber auch anstrengend und mitunter zu aggressiv.

Eine Pfeil-Grafik