Kostenlose Horoskop-Deutungs-Texte

Zurück zur Startseite

Dominante Horoskop-Elemente

Mehrere Horoskop-Planeten in Feuer-Tierkreiszeichen
Feuerbetonte Menschen sind begeisterungsfähig, selbstbewusst, großzügig, ehrgeizig, mutig und zielstrebig. Geduld und Ausdauer haben sie eher wenig. Feuermenschen sind nicht gerne übermäßig diplomatisch. Lieber fallen sie symbolisch mit Türen in Häuser und ebenso gerne sprechen sie energisch Klartext. Dafür sind Feuermenschen aber meist automatisch gradlinig und gnadenlos ehrlich. Mitunter sind sie (zu) aggressiv, draufgängerisch und waghalsig. Feuermenschen haben anziehende Fähigkeiten. Sie können andere aktivieren und mitreißen.

Mehrere Horoskop-Planeten in Erde-Tierkreiszeichen
Erdbetonte Menschen sind mit Geduld, Realismus und Ausdauer gesegnet. In Illusionen und Träumen verirren sie sich eher selten. Neuem und Unbekanntem stehen sie oft abwartend oder sogar misstrauisch gegenüber. Erdmenschen sind qualitätsbewusst. Sie kennen ihren Wert und wollen sich nicht unter diesem verkaufen. Gerne umgeben Erdmenschen sich mit Luxus und Statussymbolen. Flexibel sind Erdmenschen eher nicht. Ihre Sturheit und Inflexibilität verwechseln sie gerne mit Konsequenz. Erdmenschen haben oft handwerkliche und gestalterische Fähigkeiten.

Mehrere Horoskop-Planeten in Wasser-Tierkreiszeichen
Wasserbetonte Menschen sind sensibel, fantasievoll, oft hellsichtig und feinfühlig. Gerne kümmern sie sich um Kinder, Arme, Kranke, sozial Schwache, Tiere und Pflanzen. Wassermenschen sind nicht sonderlich durchsetzungsfähig und durchsetzungswillig, ehrgeizig und offensiv. Dafür haben sie meist soziale und partnerschaftliche Kompetenzen und Ambitionen. Oft halten Wassermenschen sich (unbewusst) in Fantasiewelten auf, die eher wenig Bezug zu alltäglichen Realitäten haben. Wassermenschen haben nicht selten spirituelle, mediale, kreative und künstlerische Fähigkeiten.

Mehrere Horoskop-Planeten in Luft-Tierkreiszeichen
Luftbetonte Menschen sind verstandesbetont und streng logisch. In Wirklichkeit verwechseln sie öfter einmal ihre Pläne und Ideen unbewusst mit realen Gegebenheiten und Möglichkeiten, und nicht selten sind sie einfach unpraktisch. Luftmenschen können aber gut Ordnung schaffen, Schriftliches erledigen, Kontakte aufbauen, berufliche Vorhaben planen und organisieren. Ebenso gut können sie meist kunstgerecht gegensätzliche Parteien in Alltagen zusammenbringen. Luftmenschen sind oft neugierig und umtriebig, was sie nervös, rastlos und oberflächlich machen kann.

Schwach betonte Horoskop-Elemente

Wenige oder keine Horoskop-Planeten in Feuer-Tierkreiszeichen
Betroffene Horoskopeigner müssen mit eher wenig Selbstvertrauen zurechtkommen. Diese Tatsache kompensieren sie unbewusst gerne mit betont hartem und aggressivem Verhalten. Betroffene Horoskopeigner haben als Kinder im familiären Bereich nicht gelernt Konflikte konstruktiv zu führen. Ihre Eltern oder andere wichtige Erziehungs-Personen haben ihnen fatalerweise beigebracht, dass Aggressionen Sünden sind, die hart bestraft werden. So haben betroffene Horoskopeigner gelernt, vordergründig "brav" zu sein, und dann aggressiv auszuteilen, wenn sich günstige Gelegenheiten anbieten. Betroffene Horoskopeigner sollten lernen, Konflikte anzunehmen und dann zu führen, wenn sie auftauchen. Ebenso sollten sie lernen, dass Konflikte nur dann problematisch sind, wenn sie destruktiv- also falsch geführt werden.

Wenige oder keine Horoskop-Planeten in Wasser-Tierkreiszeichen
Betroffene Horoskopeigner stehen Fantasien und Gefühlen und sensiblen Personen unbewusst oft kritisch oder ablehnend gegenüber, weil diese in ihren Augen zu empfindsam, launisch oder labil sind. Betroffene Horoskopeigner wollen weder empfindsam noch labil sein, weil sie in der Kindheit fatalerweise gelernt haben, dass nur Leistung, Härte und Erfolge zählen. Betroffene Horoskopeigner entwickeln eher wenig soziale, mitfühlende und zwischenmenschliche Fähigkeiten und Ambitionen, weil sie diese unbewusst für unnötig halten. Erst wenn sie problematisch vereinsamen oder zu isoliert an anderen vorbei leben, fangen sie vielleicht an umzudenken.

Wenige oder keine Horoskop-Planeten in Luft-Tierkreiszeichen
Betroffene Horoskopeigner haben schriftliche, kommunikative oder Ordnung-schaffende Defizite, weil sie als Kinder wahrscheinlich erlebt haben, dass ihre Eltern oder andere Erziehungs-Personen auch nicht sonderlich kommunikativ, lernwillig oder ordentlich waren. So können betroffene Horoskopeigner sich schwer damit tun, zwischenmenschliche Kontakte aufzubauen, sich adäquat weiter zu bilden und sich anderen mitzuteilen. Berufliche Probleme oder Beziehungs-Probleme können dazu beitragen, dass betroffene Horoskopeigner damit anfangen, versäumte Bildung nachzuholen und kommunikative Kompetenzen zu erwerben. Betroffene Horoskopeigner sind eher inflexibel und unbeweglich. Wenn gelernte Strategien versagen, können sie ziemlich ratlos, hilflos und verwirrt dastehen.

Wenige oder keine Horoskop-Planeten in Erde-Tierkreiszeichen
Betroffene Horoskopeigner sind unbewusst eher wenig realistisch, praktisch, geerdet und bodenständig. Oft leben sie in Verstandes- oder Fantasiewelten, und machen sich nicht gerne Gedanken um Finanzen, Absicherung und Alltags-Strukturierung, weil sie das alles als Kinder bei ihren Eltern nicht oder zu wenig gelernt haben. Wahrscheinlich waren diese wohlhabend, sodass aus dem Vollen geschöpft werden konnte. So können betroffene Horoskopeigner, vor allem in jungen Jahren, wenn sie erstmals allein auf sich gestellt zurechtkommen sollen, ordentlich Unordnung und Unsicherheit in ihr Leben bringen, bis sie mehr oder weniger notgedrungen damit anfangen, materielle, finanzielle und strukturierende Interessen zu entwickeln.

Ein Pfeil

Dominante Horoskop-Kreuze

Mehrere Horoskop-Planeten in Kardinalen Tierkreiszeichen
Kardinal-betonte Menschen übernehmen gerne die Führung, und sie können andere auch meist sinnvoll führen und anleiten. Kardinal-betonte Menschen wollen ihren Willen durchsetzen und beachtet werden. Geschickt können sie sich strategisch klug nach oben vorarbeiten. Kardinal-betonte Menschen sind ehrgeizig und zielstrebig. Sie wollen andere von ihren Fähigkeiten überzeugen und mitbestimmen was alltäglich gemacht wird und was nicht. Kardinal-betonte Menschen handeln nicht selten zu autoritär, energisch und egoistisch.

Mehrere Horoskop-Planeten in Fixierten Tierkreiszeichen
Fixiert-betonte Menschen sorgen gerne dafür, dass Ordnung, Übersicht und Sicherheit entstehen. Sie ruhen meist zentriert und selbstbewusst in sich selber und können anderen Schutz, Orientierung und Hilfe anbieten. Fixiert-betonte Menschen lieben nicht unbedingt Veränderungen, weil diese Unruhe und Unsicherheit in Alltage bringen. Sie lieben Gleichmäßigkeit, Qualität und Beständigkeit. Fixiert-betonte Menschen sind nicht selten stur, inflexibel und rechthaberisch.

Mehrere Horoskop-Planeten in Veränderlichen Tierkreiszeichen
Veränderlich-betonte Menschen stellen gerne alles und jeden in Frage. Sie scheuen sich auch nicht davor, deutliche Kritik anzubringen, wenn sie wissen wie etwas besser als bisher gemacht werden kann. Und dafür haben sie ein gutes Gespür. Veränderlich-betonte Menschen sind flexibel, kreativ und experimentierfähig. Nicht selten sorgen sie aber auch spürbar für Unruhe und Hektik, weil sie auf zu vielen Hochzeiten gleichzeitig tanzen wollen.

Ein Pfeil

Dominante Tierkreiszeichen

Mit mehreren Horoskop-Planeten betontes Tierkreiszeichen Widder
Betroffene Horoskopeigner sind recht tatkräftig und zielstrebig, weil sie sich nicht viele Gedanken über die Folgen ihres Handelns machen. Sie handeln nicht selten zu impulsiv und voreilig. Genau deshalb wirken und sind betroffene Horoskopeigner aber auch gradlinig, einheitlich und aufrichtig. Betroffene Horoskopeigner lehnen faule Kompromisse und strategische Winkelzüge in der Regel ab. Sie werden meist dann zornig, wenn sie zornig sind und nicht, wenn sich günstige Gelegenheiten anbieten. Das gegenüberliegende Tierkreiszeichen Waage sorgt bei betroffenen Horoskopeignern unbewusst oft dafür, dass diese in Konflikten oder Problemzeiten zögerlicher, wankelmütiger und kompromissbereiter sind als sie wahrhaben wollen.

Mit mehreren Horoskop-Planeten betontes Tierkreiszeichen Stier
Betroffene Horoskopeigner lassen sich gerne Zeit. Sie wissen instinktiv, dass Qualität nur schlecht unter Hektik und Termindruck geschaffen werden kann. Qualität streben sie unbewusst aber meist an. Betroffene Horoskopeigner können von recht viel gesundem Menschenverstand profitieren, weil sie instinktiv bodenständig und realistisch veranlagt sind. Abgehobene Luftschlösser bauen betonte Stiere kaum einmal. Dafür können sie aber ziemlich stur, verbohrt, inflexibel und unbeweglich sein. Betroffene Horoskopeigner haben meist manuelle, materielle und naturbezogene Fähigkeiten. Das gegenüber liegende Tierkreiszeichen Skorpion sorgt bei betroffenen Horoskopeignern unbewusst oft dafür, dass sie auf Außenreize leidenschaftlicher, radikaler, kompromissloser und gefühlvoller reagieren als sie glauben.

Mit mehreren Horoskop-Planeten betontes Tierkreiszeichen Zwillinge
Betroffene Horoskopeigner können sich und andere mit ihrer Rastlosigkeit, Diskutierfreude und Veränderlichkeit spürbar nervös und konfus machen. Sie lieben häufige Ortswechsel und Aktivitäten mit Freunden oder Bekannten. Betroffene Horoskopeigner sind kontaktfreudig und neugierig. Geduld und Ausdauer kommen bei ihnen oft zu kurz. Betroffene Horoskopeigner haben logistische, ordnende, schriftliche und kommunikative Fähigkeiten. Für anstrengende körperliche Tätigkeiten eignen sie sich logischerweise eher nicht. Das gegenüber liegende Tierkreiszeichen Schütze sorgt bei betroffenen Horoskopeignern unbewusst oft dafür, dass diese intuitiv, also scheinbar planlos und unkoordiniert, aber letztlich nicht selten sinnvoll handeln (können).

Mit mehreren Horoskop-Planeten betontes Tierkreiszeichen Krebs
Betroffene Horoskopeigner sind empfindsam, gefühlvoll, launisch und nicht selten verträumt. Oft leben sie mehr in ihren Tagträumen als in der Realität. Trotzdem können betroffene Horoskopeigner Nägel mit Köpfen machen, wenn sie das wollen. Krebs ist schließlich ein Kardinales Tierkreiszeichen. Betroffene Horoskopeigner lieben Aufenthalte in familiär strukturierten Bereichen, weil sie empfindsam, verletzlich und deshalb oft vorsichtig sind. Betroffene Horoskopeigner sind geborene Betreuerinnen oder Betreuer. Das gegenüber liegende Tierkreiszeichen Steinbock sorgt bei betroffenen Horoskopeignern unbewusst oft dafür, dass diese anderen distanziert, autoritär, hart und verschlossen begegnen.

Mit mehreren Horoskop-Planeten betontes Tierkreiszeichen Löwe
Betroffene Horoskopeigner können, mit viel Selbstvertrauen und Mut gesegnet, auch anspruchsvolle Vorhaben und Projekte erfolgreich handhaben und zu Ende bringen. Sie sind jedoch oft auch eitel, ichbezogen, überheblich und selbstverliebt. Wenn betroffene Horoskopeigner sich anerkannt erleben, können sie spürbar großzügig und tolerant sein. Betroffene Horoskopeigner können andere fast mühelos anziehen und für sich gewinnen. Sie haben oft unternehmerische und selbst-verwirklichende Fähigkeiten. Das gegenüber liegende Tierkreiszeichen Wassermann sorgt bei betroffenen Horoskopeignern unbewusst oft dafür, dass diese sich spürbar freiheitlich, eigenwillig, rebellisch und unverbindlich verhalten.

Mit mehreren Horoskop-Planeten betontes Tierkreiszeichen Jungfrau
Betroffene Horoskopeigner sind pingelig, kleinlich und genau. Bei der Arbeit gehen sie nicht selten so detail-orientiert vor, dass sie sich in Kleinigkeiten und Nebensächlichkeiten verirren und aufreiben. Wie alle Erdzeichen sind betonte Jungfrauen praxisbezogen, realistisch, sachlich und bodenständig. Pünktlichkeit und Verlässlichkeit sind ihnen meist angeboren. Betroffene Horoskopeigner kritisieren andere gerne, wenn diese die Zügel allzu lockerlassen oder Fehler machen. Betroffene Horoskopeigner eignen sich für Präzisions-Arbeiten, die kaum maschinell erledigt werden können. Das gegenüber liegende Tierkreiszeichen Fische sorgt bei betroffenen Horoskopeignern unbewusst oft dafür, dass sie sich zu verträumt zu oft anpassen, dass sie sich allgemein zu passiv verhalten und dass sie soziale Ambitionen entwickeln.

Mit mehreren Horoskop-Planeten betontes Tierkreiszeichen Waage
Betroffene Horoskopeigner streben in allen Lebenslagen Gerechtigkeit und Ausgewogenheit an. Das kann so weit gehen, dass sie Streit anfangen, wenn andere ihr Streben nach Gerechtigkeit sabotieren (Gegenzeichen Widder). Betroffene Horoskopeigner haben ein gutes Gespür für das rechte Maß in allen Bereichen. Betroffene Horoskopeigner sind auf andere bezogen, weil sie allein schnell unsicher werden. Es fällt ihnen oft schwer, eigene Ansichten und Meinungen zu entwickeln und zu äußern. Betroffene Horoskopeigner haben partnerschaftliche, kontakt-anbahnende und nicht selten kreative oder künstlerische Fähigkeiten. Das gegenüber liegende Tierkreiszeichen Widder sorgt bei betroffenen Horoskopeignern unbewusst oft dafür, dass diese in Konflikten impulsiver, energischer und aggressiver agieren als sie das beabsichtigen und dass sie allgemein gerne die Führung übernehmen und Nägel mit Köpfen machen.

Mit mehreren Horoskop-Planeten betontes Tierkreiszeichen Skorpion
Betroffene Horoskopeigner hatten meist eine schwierige Kindheit, die sie misstrauisch, hart, "stachelig" und wachsam gemacht hat. Sie gehen gerne an (Gefahren)-Grenzen und auch darüber hinaus, was sie selber und Angehörige spürbar überfordern und belasten kann. Betroffene Horoskopeigner leben gerne intensiv und agieren oft nach der Devise: Alles oder nichts. Halbe Sachen mögen sie nicht. Betroffene Horoskopeigner sind in Krisen und Konflikten willensstärker und belastbarer als andere, auch wenn sie alltäglich farblos auf andere wirken. Diplomatische und ausgleichende Fähigkeiten kommen bei betroffenen Horoskopeignern oft zu kurz. Objektivität auch. Das gegenüber liegende Tierkreiszeichen Stier sorgt bei betroffenen Horoskopeignern unbewusst oft dafür, dass sie materielle Ambitionen entwickeln, die über das normale Maß hinaus gehen, weil sie sich "Schutzpolster" für kommende Krisen schaffen wollen.

Mit mehreren Horoskop-Planeten betontes Tierkreiszeichen Schütze
Betroffene Horoskopeigner wollen kaum ein Leben nur in bekannten Strukturen und Bereichen führen. Entweder geistig oder real wollen sie regelmäßig Neues kennen lernen, das ihre Horizonte erweitert und sie (innerlich) freier macht. Betroffenen Horoskopeignern macht es bei solchen Ausflügen auch eher wenig aus, wenn sie Sicherheiten vernachlässigen und Angstgrenzen überwinden müssen. Instinktiv und meist optimistisch finden sie, das was sie zum Leben brauchen, meist locker und unverkrampft. Mitunter ereifern betroffene Horoskopeigner sich religiös oder ideologisch, was nüchterne und sachliche Zeitgenossen befremden kann. Das gegenüber liegende Tierkreiszeichen Zwillinge sorgt bei betroffenen Horoskopeignern unbewusst oft dafür, dass sie zu vielseitig, neugierig, rastlos und kommunikativ durch Alltage eilen.

Mit mehreren Horoskop-Planeten betontes Tierkreiszeichen Steinbock
Betroffene Horoskopeigner sind ehrgeizig, realistisch und nicht selten materialistisch und geizig. Schritt für Schritt können sie Tatsachen schaffen, die andere (Vorgesetzte) anerkennen, weil sie überzeugen. Betroffene Horoskopeigner sind geborene "Manager und Politiker". Sie können also strategische Fähigkeiten aktivieren. Nicht selten heulen betroffene Horoskopeigner, gegen besseres Wissen, mit den Wölfen, wenn das ihrem Vorankommen dienlich ist. Sie können also auch unangenehm berechnend sein. Das gegenüber liegende Tierkreiszeichen Krebs sorgt bei betroffenen Horoskopeignern unbewusst oft dafür, dass sie familiäre Ambitionen entwickeln, die über das normale Maß hinaus gehen. Sie klammern sich dabei an familiäre Traditionen und Sicherheiten, auch wenn diese ihnen irgendwann zu eng und belastend werden.

Mit mehreren Horoskop-Planeten betontes Tierkreiszeichen Wassermann
Betroffene Horoskopeigner können innerlich weitgehend unbeteiligt, distanziert und objektiv über alltäglichem Geschehen stehen. Deshalb können sie, besser als andere, auch unübersichtliche Situationen ganzheitlich und richtig beurteilen und bewerten. Betroffene Horoskopeigner sind innerlich unabhängiger, fortschrittlicher und freier als andere. Sie definieren eigene Lebensregeln und haben wenig Mühe damit, freiheitliche Eigenwege zu gehen. Ihre Verstandesbetonung führt sie nicht selten weg von der Realität. Dann agieren sie unbewusst befremdlich unpraktisch und unrealistisch. Betroffene Horoskopeigner haben demokratische Teamfähigkeiten. Das gegenüber liegende Tierkreiszeichen Löwe sorgt bei betroffenen Horoskopeignern unbewusst oft dafür, dass sie egoistisch und ichbezogen handeln, obwohl sie Egoismus bewusst oft ablehnen.

Mit mehreren Horoskop-Planeten betontes Tierkreiszeichen Fische
Betroffene Horoskopeigner sind wohltuend anpassungsfähig. Bevor sie sich Egoismus nachsagen lassen, vermeiden sie lieber auch berechtigte Selbstverwirklichung, was (unbewusst) natürlich Neid und Frust bei ihnen begünstigen kann, denn sinnvolle Selbstverwirklichung ist ein Grundbedürfnis. Betroffene Horoskopeigner sind sensibel, fantasievoll und hellsichtig. Sie können viel Verständnis und Mitgefühl für sozial schwache und benachteiligte Menschen entwickeln. Sie haben zweifellos soziale, mediale und helfende Fähigkeiten. Das gegenüber liegende Tierkreiszeichen Jungfrau sorgt bei betroffenen Horoskopeignern unbewusst oft dafür, dass diese kritischer, materieller und kleinlicher sein können als sie wahrhaben wollen.

Ein Pfeil

Dominante Horoskop-Häuser

Mit mehreren Planeten betontes erstes Haus
Betroffene Horoskopeigner beschäftigen sich unbewusst oft mehr mit sich selber und dem was sie vorhaben, als mit anderen Menschen. Sie kümmern sich oft um ihre äußere Erscheinung und um ihr Image (Bild), also um ihre Wirkung auf andere (gegenüber liegendes siebtes Haus). Betroffene Horoskopeigner können alltäglich ziemlich energisch, ichbezogen und egoistisch agieren. Selbstzweifel kommen bei ihnen, wenn überhaupt, oft erst später, wenn die Reaktionen anderer sie mehr oder weniger dazu zwingen, über ihr (zu energisches und ichbezogenes) Verhalten nachzudenken.

Mit mehreren Planeten betontes zweites Haus
Betroffene Horoskopeigner schaffen sich gerne schöne Dinge und viel Besitz an, die oder den sie wertschätzen und begehren und die oder der scheinbar ihren Selbstwert steigern. Sie sollten bedenken, dass viel Besitz auch unfrei und inflexibel machen kann. Betroffene Horoskopeigner horten (unbewusst) auch deshalb gerne viel Besitz, weil sie sich damit so gut wie möglich vor negativen Auswirkungen von Krisen (gegenüber liegendes Haus acht) schützen wollen. Betroffene Horoskopeigner sind meist wohltuend bodenständig, heimatverbunden und realistisch.

Mit mehreren Planeten betontes drittes Haus
Betroffene Horoskopeigner erkunden gerne, gemeinsam mit anderen, ihre nähere und vertraute Umgebung und ihre Heimat. Sie wollen gerne gut informiert sein und sind dementsprechend neugierig, wissbegierig und an Ansichten anderer, Büchern oder Zeitungen interessiert. Mitunter sind sie zu rastlos unterwegs und vielseitig interessiert. Betroffene Horoskopeigner interessieren sich eher wenig für überregionale Vorgänge und Bereiche (gegenüber-liegendes neuntes Haus). Haus Drei symbolisiert Basiswissen, auf dem Höheres Wissen (gegenüber liegendes neuntes Haus) aufgebaut werden kann.

Mit mehreren Planeten betontes viertes Haus
Betroffene Horoskopeigner suchen, häufiger als andere, Schutz, Fürsorge und Verständnis in familiären und sonstigen vertrauten Alltagsbereichen. Sie sind meist empfindsame, vorsichtige und eher zurückhaltende Familien-Menschen. Schutz und Verständnis finden betroffene Horoskopeigner, und wir alle, in beruflichen Bereichen (gegenüber liegendes zehntes Haus) eher wenig. Im zehnten Haus sollen wir in erster Linie funktionieren wie Automaten oder Roboter, die wir aber nicht sind. Deshalb fühlen betroffene Horoskopeigner sich in beruflichen, amtlichen und öffentlichen Bereichen oft unwohl und fehl am Platz. Sie sollten vielleicht nach Möglichkeiten suchen, sich zu Hause oder in geschützten Bereichen beruflich zu verwirklichen.

Mit mehreren Planeten betontes fünftes Haus
Betroffene Horoskopeigner experimentieren gerne kreativ, und sie verwirklichen sich gerne individuell. Sie haben oft eine selbstständige und selbstbewusste "Unternehmer-Mentalität". Betroffene Horoskopeigner sind abenteuerlustig, risikofreudig und unternehmungslustig. Im fünften Haus geht es um soliden Egoaufbau, aber nicht darum, sich um jeden Preis durchzusetzen und die Rechte anderer zu missachten. Ein solides persönliches Ego brauchen wir auch, wenn wir uns in sozialen Gruppen aller Art (im gegenüber liegenden elften Haus) adäquat behaupten wollen oder müssen.

Mit mehreren Planeten betontes sechstes Haus
Betroffene Horoskopeigner haben (unbewusst) oft eine "Arbeiter-Mentalität". Sie erleben sich (unbewusst) also oft in einer frustrierend untergeordneten und unfreien Position. Deshalb sollten sie, mehr als andere, bewusst auf regelmäßige und angemessene Auszeiten und Pausen achten, um sich nicht permanent zu überfordern und folglich krank zu machen. Betroffene Horoskopeigner sollten etwaige Mehrarbeit an andere delegieren, ohne ein schlechtes Gewissen dabei zu haben. Im sechsten Haus verdienen wir uns mit immer wieder kehrender, und oft zermürbender Arbeit das Geld, das wir zum Leben brauchen. Geld verdienen ist verbunden mit Stress, und der kann uns krank und folglich einsam und erholungsbedürftig (im gegenüber liegenden Haus zwölf) machen.

Mit mehreren Planeten betontes siebtes Haus
Betroffene Horoskopeigner haben oder entwickeln zwischenmenschliche und soziale Interessen und Fähigkeiten. Ein Leben als Single dürfte ihnen nicht gefallen. Als Singles erleben sie sich oft einsam, isoliert und (unbewusst) unvollständig. Oft entwickeln betroffene Horoskopeigner zu wenig Eigendynamik und Eigenprofil, um sich bei anderen beliebt zu machen. Im siebten Haus binden wir uns (vertraglich) an Menschen, von denen wir uns etwas versprechen oder die wir anziehend finden. Im siebten Haus muss zu viel Egoismus (gegenüber liegendes erstes Haus) abgebaut werden, wenn wir stabile Partnerschaften aufbauen und langfristig sichern wollen.

Mit mehreren Planeten betontes achtes Haus
Betroffene Horoskopeigner erleben, häufiger als andere, Konflikte, Krisen und folglich Frust mit Menschen, von denen sie abhängig sind oder sich abhängig fühlen, und von denen sie sich deshalb nicht einfach so trennen können oder wollen, wenn es eng wird. Partnerschaftliche Trennungen aktivieren nämlich oft auch Krisen aufgrund von Besitzverlusten. Persönlicher Besitz ist gleichbedeutend mit dem gegenüber liegenden Haus zwei. Betroffene Horoskopeigner erleben auch deshalb oft Krisen, weil sie gerne Krisenbereiche aufsuchen und brisante Geheimnisse erforschen.

Mit mehreren Planeten betontes neuntes Haus
Betroffene Horoskopeigner interessieren sich, mehr als andere, für religiöse Orte, höheres Wissen oder überregionale Orte, Bereiche und Länder. Folglich erweitern sie (unbewusst) meist mehr als andere automatisch ihre Horizonte in Richtung Toleranz, Verständnis für Fremdartiges und Großzügigkeit, indem sie sich mehr oder weniger direkt vor Ort ständig weiterbilden oder weiterentwickeln. Wenn Höheres Wissen (Haus neun) sich mit Basiswissen (gegenüber liegendes Haus drei) optimal verbindet, kann man von Weisheit sprechen. Betroffene Horoskopeigner eilen oft zu vielseitig interessiert und rastlos durchs Leben.

Mit mehreren Planeten betontes zehntes Haus
Betroffene Horoskopeigner haben oder entwickeln, mehr als andere, berufliche, politische oder amtliche Ambitionen. Sie wollen alltäglich mitbestimmen, was, wann, wo und wie gemacht wird. Betroffene Horoskopeigner haben oder entwickeln "Manager-Mentalitäten", auch wenn sie ihr Licht vorrangig zu Hause leuchten lassen. Im zehnten Haus definieren wir was langfristig aus uns werden soll. Ebenso treiben wir in Haus zehn unsere Karriere voran. Wir beschäftigen uns in Haus zehn auch mit wichtigen Tagesthemen, um mitreden zu können. Im gegenüber liegenden vierten Haus sind wir unbewusst oft wie Kinder. Im zehnten Haus müssen wir uns hingegen zwangsläufig erwachsen verhalten.

Mit mehreren Planeten betontes elftes Haus
Betroffene Horoskopeigner definieren gerne individuelle und freiheitliche Lebensregeln, Gesetze und Ansichten, die sie mehr oder weniger automatisch auf alternative und einzigartige persönliche Wege führen. Trotzdem sind sie oft keine Einzelgänger, sondern eher soziale Gruppen-Menschen. Im elften Haus treffen wir uns in der Freizeit mit Gleichgesinnten in Vereinen oder Parteien. In die Freiheit des elften Hauses (Zeit der Rente) gehen wir auch dann, wenn wir zu alt geworden sind, um täglich arbeiten zu gehen. Raus aus der Tretmühle, und das tun was Spaß macht, so lange das (noch eingeschränkt) geht.

Mit mehreren Planeten betontes zwölftes Haus
Betroffene Horoskopeigner können recht gut mit sich selber und ihren Fantasien allein sein. Nicht selten sind sie eher sensibel, introvertiert, grüblerisch und (unbewusst) auch spirituell suchend unterwegs, was sie auf einsame und auch verwirrende und verunsichernde Wege führen kann. Ins (spirituelle) zwölfte Haus gehen wir zwangsläufig, wenn wir uns vom Alltagsstress oder von Krankheiten (gegenüber liegendes Haus sechs) erholen wollen oder müssen. Im zwölften Haus sind wir mit uns und unseren Fantasien meist allein. Dabei betreten wir spirituelle Welten, die wir im Getriebe der Alltage (gegenüber liegendes Haus sechs) meist ignorieren, übersehen oder verdrängen.

Ein Pfeil

Dominante Horoskop-Bereiche

Mit mehreren Planeten betonter linker Horoskop-Bereich
Betroffene Horoskopeigner können ziemlich ichbezogen, energisch und egoistisch in Erscheinung treten, und dabei andere unbeabsichtigt symbolisch an die Wand drücken. Mit Selbstzweifeln belasten betroffene Horoskopeigner sich eher selten, oder dann, wenn andere sie wegen ihrem egoistischen Verhalten unsanft zurechtweisen oder ignorieren. Betroffene Horoskopeigner sind selbstständig handlungsfähig, beherzt, durchsetzungsfähig und offensiv. Nicht selten handeln sie zu vorschnell und unüberlegt.

Mit mehreren Planeten betonter rechter Horoskop-Bereich
Betroffene Horoskopeigner haben oder entwickeln zwischenmenschliche und partnerschaftliche Interessen und soziale Kompetenzen und Fähigkeiten. Sie wollen nicht gerne egoistisch in Erscheinung treten, weil sie andere respektieren und auch zu ihren Rechten verhelfen wollen. Betroffene Horoskopeigner können sich gut anpassen. Mitunter entwickeln sie zu viele Selbstzweifel, die sie davon abhalten berechtigte Forderungen zu stellen und berechtigte Kritik zu äußeren.

Mit mehreren Planeten betonter oberer Horoskop-Bereich
Betroffene Horoskopeigner überschauen auch weiträumige (berufliche) Bereiche recht schnell und ganzheitlich. Sie haben oder entwickeln strategische und leitende Fähigkeiten. Oft heulen betroffene Horoskopeigner, scheinbar angepasst, mit den Wölfen, um ihre Ziele leichter zu erreichen. Betroffene Horoskopeigner können also spürbar berechnend sein. Sie wollen alles im Griff haben und so wenig wie möglich dem Zufall überlassen. Eher selten lassen betroffene Horoskopeigner ihren Gefühlen freien Lauf.

Mit mehreren Planeten betonter unterer Horoskop-Bereich
Betroffene Horoskopeigner planen ihre Vorhaben eher nicht gerne, sondern spurten energisch los und vertrauen auf ihr Glück und auf ihre meist gut funktionierende Intuition und Fantasie. Betroffene Horoskopeigner lassen allzu oft ihre Gefühle von der Leine und verstricken sich regelmäßig Hals über Kopf im Geschehen. Das macht sie ehrlich, authentisch, gradlinig und aufrichtig aber auch anstrengend und mitunter zu aggressiv.

Ein Pfeil