www.astro-speicher.de

Das sechste Solarhaus

Arbeiten müssen wir täglich, und das auch dann, wenn wir aus irgendeinem Grund keiner bezahlten Erwerbsarbeit nachgehen (müssen). Wir müssen Geschirr spülen, die Wohnung regelmäßig reinigen, Wäsche waschen, für Ordnung im Wohnbereich sorgen und so weiter. Deshalb sprechen diese Texte auch Personen an, die keiner bezahlten Erwerbsarbeit nachgehen.

Solarhaus 6 im Tierkreiszeichen Widder
Bei der Alltagsarbeit können Sie in diesem Lebensjahr belebende und aktivierende innere Energien verspüren und in Ihre Arbeit einfließen lassen. Deshalb können Sie in diesem Lebensjahr Ihre Alltagsarbeit meist effizienter und schneller, aber auch impulsiver und unüberlegter, und somit fehlerhafter als sonst erledigen. Nutzen Sie den aktuellen Energieschub nicht zu oft für Konfliktführung mit Angehörigen oder Mitarbeitern, wenn diese Ihnen alltäglich scheinbar zu behäbig, gemütlich oder langsam begegnen.

Solarhaus 6 im Tierkreiszeichen Stier
Mehr Realismus und Bodenständigkeit als üblich können Sie in diesem Lebensjahr vor Stressfehlern bei der Arbeit schützen. Wahrscheinlich lassen Sie sich in diesem Lebensjahr weniger als üblich unter Zeit- und Termindruck setzen, was bei Vorgesetzten Stirnrunzeln verursachen, Sie selber aber spürbar entlasten und vor Fehlern schützen kann. Wenn Ihnen in diesem Lebensjahr zu viel Stress bei der Alltagsarbeit zugemutet wird, kann Ihnen ordentlich der Kragen platzen und der Hut hochgehen.

Solarhaus 6 im Tierkreiszeichen Zwillinge
Flexibler als üblich können Sie in diesem Lebensjahr oft mehrere Möglichkeiten erkennen, wenn es darum geht, Arbeitspläne zu erstellen oder die Alltagsarbeit einzuteilen, was Alltage aber nicht unbedingt einfacher macht. Wie findet man unter mehreren Möglichkeiten die richtige, also schnellste? Gespräche oder Diskussionen mit Mitarbeitern können Ihnen in diesem Lebensjahr unbewusst oft wichtiger als die Arbeit sein. Übertreiben Sie hier nicht zu oft, weil die Qualität der Produkte darunter leiden kann, wenn zu oberflächlich gearbeitet wird.

Solarhaus 6 im Tierkreiszeichen Krebs
Öfter als üblich können Sie in diesem Lebensjahr unter dem unbewussten Einfluss von Tagträumen oder Gefühlen die Alltagsarbeit ein wenig "vergessen". Versuchen Sie deshalb immer wieder bewusst gegenzusteuern, damit Sie bei der Arbeit nicht zu oft "unlogisch", oder in den Augen anderer zu unsortiert vorgehen. Weil Krebs aber ein Kardinalzeichen ist, können Sie dieses potenzielle Problem weitgehend im Griff haben, wenn Sie das bewusst wollen. Dass Sie in diesem Lebensjahr, mehr als üblich nach Tageslaune und Stimmung arbeiten wollen, kann bei Vorgesetzten Unmut erregen, wenn Sie in einer Firma oder Behörde arbeiten.

Solarhaus 6 im Tierkreiszeichen Löwe
Meist spürbar selbstbewusst und vital, aber auch ichbezogener als üblich, können Sie in diesem Lebensjahr Ihre Alltagsarbeit in Angriff nehmen, was Mitarbeiter einerseits beeindrucken, andererseits aber auch befremden kann. Verlangen Sie in diesem Lebensjahr bei der Alltagsarbeit für sich nicht zu viele Sonderrechte. Warum sollten andere Ihnen diese zugestehen? Kraftvoller und souveräner als üblich können Sie in diesem Lebensjahr bei der Alltagsarbeit die Führung übernehmen und für sich sichern. Ob das so bleiben kann, ist langfristig aber fraglich, weil ein Solarhoroskop ein Jahreshoroskop, und kein Lebenshoroskop ist.

Solarhaus 6 im Tierkreiszeichen Jungfrau
Wenn Sie in diesem Lebensjahr mehr als üblich arbeiten sollen, kann das zu einem Überforderungsproblem für Sie werden, wenn Sie nicht rechtzeitig NEIN oder STOPP sagen können, wenn es für Sie zu viel wird. Keinesfalls sollten Sie in diesem Lebensjahr versuchen, eventuell anfallende Mehrarbeit auf Biegen und Brechen durchzuziehen, nur weil das von Ihnen vielleicht verlangt wird. So wichtig kann keine Arbeit sein, dass man für diese seine Gesundheit aufs Spiel setzt! Versuchen Sie in diesem Lebensjahr, wichtige Arbeit von momentan unwichtiger zu trennen, und Letztere für später einzuplanen. Zeitmanagement!

Solarhaus 6 im Tierkreiszeichen Waage
Gerechtigkeit und Ausgewogenheit im Bereich der Alltagsarbeit werden in diesem Lebensjahr, warum auch immer, wichtiger als üblich für Sie. Vielleicht wollen Sie einfach ausreichend Zeit für sich und Ihre Hobbys. Das kann dann zu einem Problem für Sie und eventuelle Vorgesetzte werden, wenn diese, in Ihren Augen unbegründete Mehrarbeit, von Ihnen verlangen sollten. Versuchen Sie dann, aufkommende Konflikte einigermaßen harmonisch zu gestalten, um sich berufliche Mehrprobleme, die Sie momentan nicht gebrauchen können, zu ersparen. Im Großen und Ganzen dürfte dieses Lebensjahr aber ein weitgehend angenehmes Arbeitsjahr, ohne größere Probleme, werden.

Solarhaus 6 im Tierkreiszeichen Skorpion
Versuchen Sie in diesem Lebensjahr, mehr als üblich, Arbeitspläne, Vorschriften am Arbeitsplatz, oder etwaige Vorgesetzte oder Mitarbeiter kritisch in Frage zu stellen? Wenn ja, sollten Sie sich fragen, warum Sie sich das antun. Wem wollen Sie bei der Arbeit was beweisen, oder wen wollen Sie bei der Alltagsarbeit alt aussehen lassen? Wenn das Beschriebene auf Sie zutrifft, sollten Sie versuchen, dieses gewagte Spiel nicht zu weit zu treiben. Es taucht irgendwann fast immer einer auf, der konfliktmäßig mehr aushält und austeilen kann als man selber. Bearbeiten Sie in diesem Lebensjahr lieber störende Altlasten und Liegengebliebenes im Bereich der Alltagsarbeit.

Solarhaus 6 im Tierkreiszeichen Schütze
Bei der Handhabung der Alltagsarbeit können Sie in diesem Lebensjahr, mehr als üblich, in Situationen geraten, die Sie zuerst einmal überfordern, weil sie zu viel Neues und Unbekanntes beinhalten. Versuchen Sie dann nicht, den symbolischen Elefanten an einem Tag zu essen. Zerlegen Sie ihn lieber in handliche Einzelteile, die Sie nach und nach zubereiten und verspeisen. Auch wenn die Alltagsarbeit Sie in diesem Lebensjahr zeitweise überfordert, können Sie davon ausgehen, dass sich dabei Ihr Bewusstsein sinnvoll erweitert, und dass Sie langfristig von den aktuellen Belastungen profitieren werden.

Solarhaus 6 im Tierkreiszeichen Steinbock
Ernüchternde und frustrierende Erlebnisse im Bereich der Alltagsarbeit, können Sie in diesem Lebensjahr darauf hinweisen, dass in der Vergangenheit zu viel liegen geblieben ist, oder dass erkannte Probleme oder Unregelmäßigkeiten zu oft ignoriert wurden, nach dem Motto: Es wird schon werden. Werden kommt wohl jetzt. Zähne zusammenbeißen und Altlasten wohl oder übel, vielleicht auch mit Überstunden oder zumindest Mehrarbeit, beseitigen. Was sonst? Es kommt wahrscheinlich keiner vorbei, der das für Sie oder etwaige Mitarbeiter erledigt. Steinbock wird nun einmal vom astrologischen Rechnungsprüfer und Schuldeneintreiber Saturn beherrscht.

Solarhaus 6 im Tierkreiszeichen Wassermann
Gelassener, souveräner und innerlich distanzierter als üblich, können Sie in diesem Lebensjahr über ernüchternder Alltagsarbeit stehen, auch wenn Mehrarbeit die Tagesstimmung belastet, oder wenn Altlasten zusätzlich zu beseitigen sind. Zumindest zeitweise dürften Sie in diesem Lebensjahr zusätzliche Freizeiten erhalten, in denen Sie Hobbys pflegen oder Urlaub machen können. Die oben erwähnte innere Gelassenheit kann dazu beitragen, dass Sie auch mit eventuell schwierigen Kollegen oder Vorgesetzten jetzt sozial verträglicher als üblich klarkommen.

Solarhaus 6 im Tierkreiszeichen Fische
Öfter als üblich, können Sie in diesem Lebensjahr das Bedürfnis verspüren, anfallende Alltagsarbeit auf später zu verschieben, weil Sie sich ausgelaugt, ausgebrannt oder erschöpft fühlen. Wenn Sie in diesem Lebensjahr belastende Erschöpfungszustände zu lange ignorieren, und weiter arbeiten wie gewohnt, können Sie sich damit gesundheitlich schaden. Sagen Sie besser rechtzeitig was eventuell mit Ihnen los ist, damit Vorgesetzte oder Mitarbeiter sich darauf einstellen- und Verständnis für Ihre Anliegen entwickeln können. Wichtige Arbeit einfach ignorieren, bringt Ihnen jetzt nur vorüber gehend eine wackelige Erleichterung. Besagte Arbeit löst sich nämlich nicht einfach in Luft auf, wenn sie lange genug ignoriert wird.


Solarmond in Solarhaus 6
Überdenken Sie in diesem Lebensjahr regelmäßig Ihr Verhalten bei der Handhabung der Alltagsarbeit. Fragen Sie sich immer wieder: Arbeite ich alltäglich weitgehend im Sinne meiner Eltern oder älteren Verwandten, ober so, wie ich es selber für sinnvoll und angebracht halte? Erwarten Sie in diesem Lebensjahr von Angehörigen, Kollegen oder Vorgesetzten zu viel Fürsorge, Hilfe und Wunscherfüllung bei der Alltagsarbeit?

Solarmerkur in Solarhaus 6
Überdenken Sie in diesem Lebensjahr regelmäßig Arbeitsvorschriften, Arbeitsabläufe oder Ihr alltägliches Arbeitsverhalten. Dazu gehörige Gespräche und Diskussionen mit Angehörigen, Kollegen oder Vorgesetzten können Ihnen wichtige Anregungen und Vorschläge für sinnvolle Veränderungen vermitteln. Vernachlässigen Sie jetzt vor lauter Diskussionen über die Arbeit aber nicht die anfallenden konkreten Alltagsarbeiten.

Solarvenus in Solarhaus 6
Öfter als üblich können Sie in diesem Lebensjahr das Bedürfnis verspüren, sich geschickt und elegant an ungeliebter aber notwendiger Alltagsarbeit vorbei zu mogeln. Dieses Bedürfnis verspürt wahrscheinlich jeder zeitweise, aber es sollte nicht dahin gehend ausarten, dass andere deshalb mehr arbeiten sollen oder müssen als vertretbar. Im Großen und Ganzen dürfte dieses Lebensjahr aber ein recht angenehmes und konfliktfreies Arbeitsjahr für Sie werden, in dem Sie sich öfter als üblich etwas Gutes tun können.

Solarmars in Solarhaus 6
Vermehrte Konflikte oder aggressive Auseinandersetzungen bei der Alltagsarbeit können Sie in diesem Lebensjahr darauf hinweisen, dass da grundsätzlich einiges falsch läuft, dass erkannt, thematisiert und bereinigt oder korrigiert werden muss. Gegenseitige Schuldzuweisungen und aufreibende Streitgespräche sind Zeitverschwendung. Grundsätzlich können Sie in diesem Lebensjahr von recht viel Arbeitsenergie profitieren. Nutzen Sie diese, um notwendige Problemkorrekturen zu aktivieren und um störende Altlasten zu entsorgen.

Solarjupiter in Solarhaus 6
Mehrarbeit oder Überstunden dürften Sie in diesem Lebensjahr nicht sonderlich beeindrucken. So können Sie sich jetzt recht selbstbewusst und zuversichtlich Arbeiten zutrauen, vor denen Sie in anderen Zeiten zu viel Respekt hatten. Übertreiben Sie dieses Spiel nicht problematisch, weil Sie ja kein anderer geworden sind. Sie haben höchstwahrscheinlich immer noch dieselben Fähigkeiten und Defizite wie früher. Sie trauen sich jetzt, wahrscheinlich aufgrund einiger Erfolge, nur mehr zu als früher.

Solarsaturn in Solarhaus 6
Probleme bei der Alltagsarbeit können Ihnen in diesem Lebensjahr zeigen, was Sie alltäglich konkret leisten können, was Sie neu dazu lernen können oder sollten und wo bei der Alltagsarbeit Ihre Grenzen sind, die Sie, zumindest gegenwärtig, respektieren sollten. Wie Sie mit diesen, vielleicht störenden, Grenzen langfristig umgehen sollen oder können, wird sich zeigen. Grenzmauern oder Befestigungen können nämlich auch Schutz vor unbekannten Gefahren bieten und stabilisierend auf angeschlagene oder überforderte Betroffene einwirken.

Solaruranus in Solarhaus 6
Unvorhergesehene Veränderungen oder vermehrte technische Pannen, können in diesem Lebensjahr Arbeitsalltage stressiger und aufreibender als üblich gestalten, aber auch dazu beitragen, dass Arbeitsbereiche, in denen Sie täglich aktiv werden, nach und nach sinnvoll optimiert oder umgestaltet werden. Es kann aber auch sein, dass Ihre Alltagsarbeit Sie in diesem Lebensjahr so frustriert und anödet, dass Sie rebellisch ausbrechen, um wieder frei durchatmen zu können. Ob Sie sich dabei langfristig verbessern, ist zumindest fraglich.

Solarneptun in Solarhaus 6
Umfangreiche alltägliche Veränderungen oder Umgestaltungen können in diesem Lebensjahr bewirken, dass Sie bei der Alltagsarbeit weiträumig umdenken, und immer wieder improvisieren müssen, was Sie ordentlich verwirren und verunsichern kann. Versuchen Sie dann besser nicht, mit hartem und aggressivem Verhalten für Ordnung und Übersicht im Bereich der Alltagsarbeit zu sorgen, weil das nicht zufriedenstellend funktionieren, sondern Sie eher noch mehr überfordern und frustrieren dürfte. Nach und nach lichten sich die Nebel bei der Alltagsarbeit auch ohne aggressives Eingreifen.

Solarpluto in Solarhaus 6
Eine Arbeitskrise kann Sie in diesem Lebensjahr, zumindest zeitweise, innerlich spürbar verunsichern und beunruhigen, und dazu veranlassen, vielleicht mit Hilfe einer psychologischen Fachperson, Ursachenerforschung zu betreiben. Besagte Krise kann Sie aber auch mit inneren Energien versorgen, die Sie zu immensen Arbeits- und Konfliktleistungen befähigen. Nutzen Sie besagte Energien nicht für sinnlose und aufreibende Machtkonflikte mit Angehörigen, Mitarbeitern oder Vorgesetzten. Entsorgen Sie damit lieber störende Altlasten der Vergangenheit oder Ursachen für aktuelle Probleme oder Krisen.

Eine Pfeil-Grafik


ImpressumLinks