Transite des Uranus

Zurück zur Startseite - Zurück zu Deutungstexte

Uranustransite über die Radixsonne

Im Verlauf dieses Transits können Sie immer wieder das deutliche Bedürfnis verspüren, persönlich wichtige Veränderungen umgehend zu verwirklichen, und Sie erkennen oft auch recht schnell und treffsicher, wie, wann und wo Sie veränderlich oder rebellisch aktiv werden sollen oder können. Schwierig wird es, wenn Sie anstehende Veränderungen zu überstürzt aktivieren, weil Sie dabei ordentlich Staub aufwirbeln können. Dieser Transit erzeugt nicht selten ein egoistisches Bedürfnis nach Selbstdarstellung, das Sie spürbar exzentrisch machen kann.

Uranustransite über den Radixmond

Im Verlauf dieses Transits können Sie immer wieder das deutliche Bedürfnis verspüren, veränderlich aktiv zu werden. Gleichzeitig wissen oder erkennen Sie aber nicht unbedingt, was veränderlich oder rebellisch konkret zu tun ist. Die Unzufriedenheit kann sich steigern, aber Ausgleichsventile lassen sich nicht immer öffnen. So kann es durchaus vorkommen, dass Sie Ihren aufgewühlten Gefühlen irgendwann freien Lauf lassen und dabei ordentlich Hektik und Stress fabrizieren. Dieser Transit kann durchaus auch langfristig passende Veränderungen "im Gepäck haben", weil Sie als Zielperson desselben, unbewusst von Anfang an das Ziel kennen und zielstrebig anpeilen. Dieser Transit kann persönliche familiäre Bereiche ordentlich durcheinanderbringen, wenn Sie nicht bewusst gegensteuern.

Uranustransite über den Radixmerkur

Äußere (technische) Veränderungen oder technische Pannen sorgen im Verlauf dieses Transits öfter einmal dafür, dass Sie schnell improvisieren und Alltagsabläufe neu verplanen müssen. Schnelles Denken und Handeln kann in diesem Zusammenhang logischerweise oft auch mit fehlerhaftem Handeln einhergehen. Dieser Transit kann Ihr Nervensystem, und folglich das Ihrer Mitmenschen spürbar strapazieren. Zum Glück dauert dieser Transit mehrere Wochen oder Monate, sodass Sie zwischendurch immer wieder Ordnung im entstandenen Durcheinander schaffen können. Dieser Transit kann persönliche Arbeitsbereiche ordentlich durcheinanderbringen, wenn Sie nicht bewusst gegensteuern.

Uranustransite über die Radixvenus

Äußere (technische) Veränderungen oder technische Pannen können aktuell öfter einmal dafür sorgen, dass Sie finanziell improvisieren müssen. Dabei können Sie, zumindest zeitweise, den Überblick über Ihre Finanzen verlieren, was Verlustängste begünstigen kann, die wiederum Fehlerquellen sein können. Dieser Transit kann Sie auch erotisch oder partnerschaftlich rebellisch machen und auf ungeordnete neue Wege führen. Auch dabei können finanzielle und partnerschaftliche Verluste und damit einhergehende Ängste entstehen, die Sie wohl oder übel aushalten müssen, wenn Sie zu unüberlegt und leichtsinnig auf rebellische erotische oder finanzielle Züge aufspringen.

Uranustransite über den Radixmars

Im Verlauf dieses Transits können Sie öfter einmal das Bedürfnis verspüren, umgehend aggressiv-veränderlich aktiv zu werden, weil Sie, Ihrer Meinung nach, zu viel Stillstand, Enge oder Bevormundung aushalten müssen. Solche Konflikte können natürlich recht schnell aggressiv aus dem Ruder laufen, weil Uranus eine energiegeladene Naturkraft ist, die sich nicht einfach abschalten lässt, wenn Betroffene erkennen, dass sie dabei sind wertvolles Porzellan zu zerschlagen. Trotzdem kann dieser Transit auch eine reinigende und belebende Wirkung haben, die Sie erst später erkennen, wenn Sie sich neu, und vielleicht auch besser als bisher, etablieren können.

Uranustransite über den Radixjupiter

Im Verlauf dieses Transits werden Ihre intuitiven Kräfte spürbar aktiviert. Sie können jetzt, weitgehend ohne vorherige Planungsarbeit zu verrichten, wie von einer unsichtbaren Hand geführt, auch anspruchsvolle Veränderungen zügig einleiten und zielstrebig durchziehen. Später können Sie sich vielleicht nicht so recht erklären, wie Sie das gemacht haben. Höhere Führung eben. Sie sollten aber nicht glauben, dass Sie ab diesem Zeitpunkt das Glück dauerhaft für sich gepachtet haben. Dieser Transit kann Sie relativ schnell, weit weg in unbekannte Bereiche führen, in denen Sie sich auch verirren und spürbar überfordern können. Weniger ist deshalb oft mehr!

Uranustransite über den Radixsaturn

Im Verlauf dieses Transits prallen die Gegensätze: Vergangenheit und Zukunft oder Alt und Neu mitunter heftig aufeinander, was sichtbare Risse in bekannten alltäglichen Strukturen erzeugen kann. Bekanntes hat sich oft bewährt und erzeugt Sicherheit und Wohlstand, was man von Zukünftigem oder Neuem vorerst nicht behaupten kann. Sie sollten sich also gut überlegen, ob Sie Altbekanntes aufwendig erneuern, vor allem wenn anvisierte materielle Veränderungen viel Geld kosten, das vorfinanziert werden muss (Schuldenfalle). Sie sollten sich auch gut überlegen, ob Sie bisherige Autoritätspersonen rebellisch symbolisch in Rente schicken, nur weil diese Grenzen setzen oder Ordnung und Leistung einfordern.

Uranustransite über den Radixuranus

Im Verlauf dieses Transits begegnet der "persönliche innere Uranus symbolisch seinem äußeren Zwillingsbruder", und zwei Chaoten können bekanntlich doppelt so viel (Chaos und Unordnung) wie einer schaffen. Sie können in dieser Zeit spürbaren Veränderungsdruck erleben. Stellen Sie sich ein startendes Auto vor. Wenn Sie diese geballte Energie mutwillig von der Leine lassen, kann diese Sie rebellisch und veränderlich in belastende Abenteuer mitreißen. Vorsicht ist auch bei harmonischen Uranus-Uranus-Transiten anzuraten. Dieser Transit kann Sie durchaus auch auf positive veränderliche Wege bringen, wenn Sie von Anfang an wissen was Sie zukünftig besser und effektiver als üblich machen- also nicht nur einfach rebellieren wollen.

Uranustransite über den Radixneptun

Immer wieder erleben Sie im Verlauf dieses Transits Fantasien, die Sie inspirieren und veränderlich-rebellisch aktivieren können. Nicht selten beginnen die Probleme, wenn Betroffene veränderliche Fantasien aufwendig in die Tat umsetzen, und dabei verwirrt erkennen, dass innere Trugbilder sie weit in unbekannte Bereiche geführt haben und dann wie Seifen-Blasen zerplatzen. Vorsicht ist auch bei harmonischen Uranus-Neptun-Transiten durchaus anzuraten. Im Verlauf dieses Transits können Sie auch spürbare spirituelle Ambitionen entwickeln, die Sie zu fragwürdigem und verrücktem Handeln verführen wollen. Spirituell bedeutet: Geistig, und das wiederum bedeutet, dass Höhere unsichtbare Mächte unser irdisches Handeln beobachten und durchaus auch karmisch bewerten.

Uranustransite über den Radixpluto

Äußere Veränderungen können jetzt recht unzivilisierte Energien in Ihnen aktivieren, die Sie zu kompromisslosem und hartem Handeln verführen können. Nicht selten gehen Uranus-Pluto-Transite mit äußeren Veränderungen einher, die bei Betroffenen auch spürbare Verlust- und Ohnmachtsängste erzeugen. Solche Ängste können Sie dazu veranlassen, sich aufgrund von Verlustangst, recht verbissen zu verweigern, was die Entstehung von Machtkonflikten mit ungewissem Ausgang begünstigen kann. Vorsicht ist auch bei harmonischen Uranus-Pluto-Transiten anzuraten. Dieser Transit kann Sie auch dazu auffordern, okkulte, also bisher geheime Bereiche leichtsinnig zu betreten, was durchaus gefährlich werden kann. Vorsicht!

Ein Pfeil