Das Astrospeicher-Logo Horoskop-Deutung

Deutungstexte für die Aspekte des Mars

Alle Mars-Jupiter-Aspekte

Ihren alltäglichen Aktions-Radius- und somit unbewusst auch die Grenzen ihres Bewusstseins wollen Betroffene ständig erweitern. Sie trauen sich aktiv viel zu. Ihr starker Glaube an ihre Kraft und Leistungs-Fähigkeit öffnet Betroffenen Türen, die für andere verschlossen bleiben. Er verhilft ihnen auch immer wieder zu Erfolgen, weil sie andere zum Mitmachen animieren können. Betroffene lassen sich bei ihren Aktivitäten und Vorhaben von ethisch optimalen Grundsätzen leiten und führen Konflikte meist human, aber dennoch energisch und mitunter sogar ordentlich aggressiv. Hier und da aktivieren Betroffene Vorhaben, die zu anspruchsvoll für sie sind und überfordern sich und andere damit. Betroffene sollten darauf achten, dass sie keinen politischen oder religiösen Fanatismus entwickeln, und dass sie Konflikte nicht unnötig ausweiten.

Nach oben


Mars Konjunktion und Spannung Saturn

Betroffene trauen sich größere Vorhaben oft nicht zu. Sie wollen aber durchaus mit anderen gleich-ziehen. Der daraus resultierende Frust kann heftige Aggressionen in Betroffenen aktivieren, die sie aber meist verdrängen, weil sie ja grundsätzlich dazu-gehören wollen. Für diese Probleme sind Erziehungs-Fehler der Eltern verantwortlich, weil diese die natürlichen Energien, und mitunter auch Aggressionen von Betroffenen, in deren Kindheit autoritär unterdrückt haben. Die Eltern von Betroffenen gingen von der falschen (religiösen) Vorstellung aus, dass Kinder keine Aggressionen äußern dürfen. Folglich entwickeln Betroffene starke unterschwellige Aggressionen gegen Autoritäts-Personen, die sich mit der Zeit verfestigen. Andere spüren die unterdrückten Aggressionen von Betroffenen, befürchten gefährliche Wutausbrüche bei ihnen und begegnen ihnen daher oft abweisend. Betroffene sollten diesen zermürbenden Kreislauf verlassen, weil sie sonst nur schwer zu sich selber finden. Sie sollten sich klar-machen, dass problematische Autoritäts-Personen kaum noch Macht mehr über sie haben.

Nach oben

Mars Harmonisch Saturn

Wenn Betroffene aktiv werden und handeln, tun sie dies eher langsam und besonnen. Sie starten kaum einmal schnelle und unüberlegte Vorhaben, sondern gehen meist Schritt für Schritt vor und halten sich weitgehend automatisch an sinnvolle Gesetze und Vorschriften. Weil Betroffene Vorhaben bedächtig handhaben, brauchen sie länger als andere, um an ihre Ziele zu kommen. Dafür machen sie wenig Fehler, sodass sie eher wenig Korrektur-Arbeit leisten müssen. Aggressionen haben Betroffene meist solide unter Kontrolle, sodass diese kaum einmal problematische Eigenwege gehen können. Sie können körperlich hart und ausdauernd arbeiten und aktive Disziplin entwickeln.


Mars Konjunktion und Spannung Uranus

Schnell und zielgerichtet können Betroffene aktiv werden, sodass sie relativ schnell viel leisten können. Diese Konstellation begünstigt schnelle Aktionen. Vorhaben, die Geduld erfordern, bereiten Betroffenen Probleme, weil sie nicht viel Geduld haben. Wenn Betroffene es für nötig halten, können sie rebellische Blitz-Konflikte führen. Längere und harte Konflikte dürften sie spürbar überfordern. Da die Eigenschaften dieser Konstellation in unbewussten Ebenen angesiedelt sind, sollten Betroffene Konflikte bewusst human führen. Betroffene haben ein beachtliches Bedürfnis nach Freiheit und können rebellische Aggressionen entwickeln, wenn sie zu lange Geduld aufbringen sollen, oder freiheitlich begrenzt werden.

Nach oben

Mars Harmonisch Uranus

Betroffene legen viel Wert darauf, dass sie persönlich wichtige Vorhaben sofort starten können. Sie können ziel-gerichtet aktiv werden, während andere noch Pläne zusammen-basteln, oder ratlos dastehen. Betroffene können also schnell arbeiten. Sie sollten aber wissen, dass sie bei der alltäglichen Arbeit eher wenig Geduld und Ausdauer haben. Harte körperliche und eintönige Arbeit sollten Betroffene langfristig nicht verrichten. Konflikte können Betroffene um- und weitsichtig führen und deshalb meist zu einem guten Ende bringen.


Alle Mars-Neptun-Aspekte

Beruflich und in Konflikten sind Betroffene eher wenig durchsetzungsfähig. Dafür sind sie in der Phantasie oft aggressiv aktiv. Betroffene können sich die Folgen ihrer Handlungen und Vorhaben hellsichtig vorstellen. Dies führt oft dazu, dass sie zögern oder nicht aktiv werden. So geraten Betroffene gegenüber anderen öfter einmal ins Abseits. In Konflikten entwickeln Betroffene schnell Mitleid mit ihren Gegnern. Dies führt dazu, dass sie auch berechtigte Konflikte meist vorsichtig führen. Somit ist diese Konstellation recht günstig für Betroffene- aber vor allem für ihre Mitmenschen. Oft tun Betroffene mindestens ebenso viel für andere wie für sich. Anspruchsvolle berufliche Aufgaben können Betroffene schnell entmutigen. Sie sollten ihre Tages-Arbeit daher nach Bedarf aufteilen, auch wenn Vorgesetzte das nicht tolerieren wollen.

Nach oben


Alle Mars-Pluto-Aspekte

Betroffene können kompromisslos und radikal aggressiv werden, wenn sie befürchten, dass sie in Gefahr sind oder zu autoritär behandelt werden. Sie sollten bedenken, dass sie sich über Gefahren nicht selten falsche Vorstellungen machen. Wirklich gefährliche Situationen erleben wir heute eher selten. Mit dieser Konstellation ist auch Angst vor eigenen destruktiven Gefühlen verbunden. Diese Angst kann dazu beitragen, dass Betroffene auch in harten Konflikten nicht allzu-viel Flurschaden anrichten. Betroffene können in kurzer Zeit viel leisten. In Krisen-Situationen können sie aktiv über sich selber hinaus-wachsen und sich erstaunlich schnell erholen.