Eine Haus-Grafik

Bernd Speicher, Schwalbach/Saar


Tarot und Kabbalah

Der Baum des Lebens

Der Baum des Lebens der Kabbalah

Die Kreise im Baum des Lebens sind die sogenannten Sephirots oder Sephiras, was so viel wie Kraftfeld oder Energiefeld bedeutet. Die Linien am Baum des Lebens sind die Pfade. Die mittlere senkrechte Säule (Kether, Tiphareth, Jesod, Malkuth) am Baum des Lebens, ist die Säule des Ausgleichs, der Harmonie. Man beachte: Es gibt Pfade und somit Tarotkarten der großen Arkana, die zu dieser Säule hin führen, und es gibt welche, die sich von der Säule des Ausgleichs weg bewegen.

Die Kabbalah ist laut dem verstorbenen Kabbalah-Autor: Hans Dieter Leuenberger eine jüdische oder hebräische Geheimtheologie oder Geheimkosmologie. Besser kann ich Kabbalah auch nicht beschreiben! Kabbalah bedeutet sinngemäß empfangen, etwas entgegen-nehmen, erhalten. Wenn die Hebräer oder die Juden in früheren Zeiten die Kabbalah direkt von einem Gott überreicht bekamen, frage ich mich: von welchem?, denn es gibt viele Gottesnamen in der Kabbalah. Siehe dazu das Buch von Hans Dieter Leuenberger: Der Baum des Lebens.

Daath ist die verborgene Sephira am Baum des Lebens, und das paßt gut zum astrologischen Pluto, der ja bekanntlich der Gott der Unterwelt ist. Kabbalisten sollen sich laut Kabbalah-Tradition mit Daath nicht befassen, weil Daath immer wieder versucht, die Balance im Baum des Lebens durcheinander zu bringen. Gleiches gilt meiner Meinung nach auch für den astrologischen Pluto, der ja bekanntlich - unter anderem - dafür sorgt, daß wir Menschen das Hantieren mit der extrem gefährlichen Atom-Energie, und noch andere schädliche Aktivitäten nicht lassen können.

Eine Pfeil-Grafik


Die vier Welten

Die vier Welten der Kabbalah

Eine Pfeil-Grafik


Die kleinen Arkana

1 Kether
As der Stäbe = Neptun auf der Ebene der Intuition
As der Kelche = Neptun auf der Ebene der Fantasie
As der Schwerter = Neptun auf der Ebene der Handlungen
As der Münzen = Neptun auf der Ebene der Realisierung

2 Chockmah
Zwei der Stäbe = Uranus auf der Ebene der Intuition
Zwei der Kelche = Uranus auf der Ebene der Fantasie
Zwei der Schwerter = Uranus auf der Ebene der Handlungen
Zwei der Münzen = Uranus auf der Ebene der Realisierung

3 Binah
Drei der Stäbe = Saturn auf der Ebene der Intuition
Drei der Kelche = Saturn auf der Ebene der Fantasie
Drei der Schwerter = Saturn auf der Ebene der Handlungen
Drei der Münzen = Saturn auf der Ebene der Realisierung

4 Chesed
Vier der Stäbe = Jupiter auf der Ebene der Intuition
Vier der Kelche = Jupiter auf der Ebene der Fantasie
Vier der Schwerter = Jupiter auf der Ebene der Handlungen
Vier der Münzen = Jupiter auf der Ebene der Realisierung

5 Geburah
Fünf der Stäbe = Mars auf der Ebene der Intuition
Fünf der Kelche = Mars auf der Ebene der Fantasie
Fünf der Schwerter = Mars auf der Ebene der Handlungen
Fünf der Münzen = Mars auf der Ebene der Realisierung

6 Tiphareth
Sechs der Stäbe = Sonne auf der Ebene der Intuition
Sechs der Kelche = Sonne auf der Ebene der Fantasie
Sechs der Schwerter = Sonne auf der Ebene der Handlungen
Sechs der Münzen = Sonne auf der Ebene der Realisierung

7 Nezach
Sieben der Stäbe = Venus auf der Ebene der Intuition
Sieben der Kelche = Venus auf der Ebene der Fantasie
Sieben der Schwerter = Venus auf der Ebene der Handlungen
Sieben der Münzen = Venus auf der Ebene der Realisierung

8 Hod
Acht der Stäbe = Merkur auf der Ebene der Intuition
Acht der Kelche = Merkur auf der Ebene der Fantasie
Acht der Schwerter = Merkur auf der Ebene der Handlungen
Acht der Münzen = Merkur auf der Ebene der Realisierung

9 Jesod
Neun der Stäbe = Mond auf der Ebene der Intuition
Neun der Kelche = Mond auf der Ebene der Fantasie
Neun der Schwerter = Mond auf der Ebene der Handlungen
Neun der Münzen = Mond auf der Ebene der Realisierung

10 Malkuth
Zehn der Stäbe = Erde auf der Ebene der Intuition
Zehn der Kelche = Erde auf der Ebene der Fantasie
Zehn der Schwerter = Erde auf der Ebene der Handlungen
Zehn der Münzen = Erde auf der Ebene der Realisierung

Eine Pfeil-Grafik


Die großen Arkana

1 Der Magier
verbindet im Baum des Lebens Kether (Neptun) mit Chockmah (Uranus).
Die Zahl 1 = Astrologische Sonne.

2 Die Hohepriesterin
verbindet im Baum des Lebens Kether (Neptun) mit Binah (Saturn).
Die Zahl 2 = Astrologischer Mond.

3 Die Herrscherin
verbindet im Baum des Lebens Kether (Neptun) mit Tiphareth (Sonne).
Die Zahl 3 = Astrologischer Jupiter.

4 Der Herrscher
verbindet im Baum des Lebens Binah (Saturn) mit Chockmah (Uranus).
Die Zahl 4 = Astrologischer Uranus.

5 Der Hierophant
verbindet im Baum des Lebens Chockmah (Uranus) mit Tiphareth (Sonne).
Die Zahl 5 = Astrologischer Merkur.

6 Die Liebenden
verbindet im Baum des Lebens Chockmah (Uranus) mit Chesed (Jupiter).
Die Zahl 6 = Astrologische Venus.

7 Der Wagen
verbindet im Baum des Lebens Binah (Saturn) mit Tiphareth (Sonne).
Die Zahl 7 = Astrologischer Neptun.

8 Die Gerechtigkeit
verbindet im Baum des Lebens Binah (Saturn) mit Geburah (Mars).
Die Zahl 8 = Astrologischer Saturn.

9 Der Eremit
verbindet im Baum des Lebens Geburah (Mars) mit Chesed (Jupiter).
Die Zahl 9 = Astrologischer Mars.

10 Das Rad des Schicksals
verbindet im Baum des Lebens Chesed (Jupiter) mit Tiphareth (Sonne).
Die Zahl 10 = Quersumme = 1 = Astrologische Sonne.

11 Die Kraft
verbindet im Baum des Lebens Chesed (Jupiter) mit Nezach (Venus).
Die Zahl 11 = Quersumme = 2 = Astrologischer Mond.

12 Der Gehängte
verbindet im Baum des Lebens Geburah (Mars) mit Tiphareth (Sonne).
Die Zahl 12 = Quersumme = 3 = Astrologischer Jupiter.

13 Der Tod
verbindet im Baum des Lebens Geburah (Mars) mit Hod (Merkur).
Die Zahl 13 = Quersumme = 4 = Astrologischer Uranus.

14 Die Mäßigkeit
verbindet im Baum des Lebens Tiphareth (Sonne) mit Nezach (Venus).
Die Zahl 14 = Quersumme = 5 = Astrologischer Merkur.

15 Der Teufel
verbindet im Baum des Lebens Tiphareth (Sonne) mit Jesod (Mond).
Die Zahl 15 = Quersumme = 6 = Astrologische Venus.

16 Der Turm
verbindet im Baum des Lebens Tiphareth (Sonne) mit Hod (Merkur).
Die Zahl 16 = Quersumme = 7 = Astrologischer Neptun.

17 Der Stern
verbindet im Baum des Lebens Nezach (Venus) mit Hod (Merkur).
Die Zahl 17 = Quersumme = 8 = Astrologischer Saturn.

18 Der Mond
verbindet im Baum des Lebens Nezach (Venus) mit Jesod (Mond).
Die Zahl 18 = Quersumme = 9 = Astrologischer Mars.

19 Die Sonne
verbindet im Baum des Lebens Nezach (Venus) mit Malkuth (Erde).
Die Zahl 19 = Quersumme = 1 = Astrologische Sonne.

20 Das Gericht
verbindet im Baum des Lebens Hod (Merkur) mit Jesod (Mond).
Die Zahl 20 = Quersumme = 2 = Astrologischer Mond.

21 Die Welt
verbindet im Baum des Lebens Hod (Merkur) mit Malkuth (Erde).
Die Zahl 21 = Quersumme = 3 = Astrologischer Jupiter.

0 oder 22 Der Narr
verbindet im Baum des Lebens Jesod (Mond) mit Malkuth (Erde).
Die Zahl 22 = Quersumme = 4 = Astrologischer Uranus.
Die Zahl 0 = Astrologischer Pluto.

Eine Pfeil-Grafik

Menschen die an einem 1en, 10en, 19en oder 28en geboren werden oder wurden, unterstehen der Sonne, weil die Zahlen 10, 19 oder 28 bei einer Quersummenbildung die Zahl 1 ergeben, und die entspricht der Sonne.

Menschen die an einem 2en, 11en, 20en oder 29en geboren werden oder wurden, unterstehen dem Mond, weil die Zahlen 11, 20 oder 29 bei einer Quersummenbildung die Zahl 2 ergeben, und die entspricht dem Mond.

Menschen die an einem 3en, 12en, 21en oder 30en geboren werden oder wurden, unterstehen dem Jupiter, weil die Zahlen 12, 21 oder 30 bei einer Quersummenbildung die Zahl 3 ergeben, und die entspricht dem Jupiter.

Menschen die an einem 4en, 13en, 22en oder 31en geboren werden oder wurden, unterstehen dem Uranus, weil die Zahlen 13, 22 oder 31 bei einer Quersummenbildung die Zahl 4 ergeben, und die entspricht dem Uranus.

Menschen die an einem 5en, 14en oder 23en geboren werden oder wurden, unterstehen dem Merkur, weil die Zahlen 14 oder 23 bei einer Quersummenbildung die Zahl 5 ergeben, und die entspricht dem Merkur.

Menschen die an einem 6en, 15en oder 24en geboren werden oder wurden, unterstehen der Venus, weil die Zahlen 15 oder 24 bei einer Quersummenbildung die Zahl 6 ergeben, und die entspricht der Venus.

Menschen die an einem 7en, 16en oder 25en geboren werden oder wurden, unterstehen dem Neptun, weil die Zahlen 16 oder 25 bei einer Quersummenbildung die Zahl 7 ergeben, und die entspricht dem Neptun.

Menschen die an einem 8en, 17en oder 26en geboren werden oder wurden, unterstehen dem Saturn, weil die Zahlen 17 oder 26 bei einer Quersummenbildung die Zahl 8 ergeben, und die entspricht dem Saturn.

Menschen die an einem 9en, 18en oder 27en geboren werden oder wurden, unterstehen dem Mars, weil die Zahlen 18 oder 27 bei einer Quersummenbildung die Zahl 9 ergeben, und die entspricht dem Mars.

Eine Pfeil-Grafik

Eine Haus-Grafik